Abo
  • IT-Karriere:

Adriane lässt Computer sprechen

Klaus Knopper stellt sein Projekt für sehbehinderte Computerbenutzer vor

Einen sprechenden Computer hat Klaus Knopper mit seinem Adriane-Projekt vorgestellt. Sehbehinderte können damit nicht nur Texte erstellen, sondern auch im Internet surfen. Der Rechner dient auch als Kommunikationszentrale.

Artikel veröffentlicht am ,
Adriane lässt Computer sprechen

Auf der Live-CD der Linux-Distribution Knoppix, die in der aktuellen Version 6.3 bislang nur auf der Cebit 2010 erhältlich war, hat Klaus Knopper eine aktuelle Version seines Adriane-Projekts integriert. Dabei handelt es sich um textbasierte Linux-Programme, die über den Screenreader for Blind Linux Users (SBL) von Marco Skambraks und Halim Sahin und das Paket speech-dispatcher/espeak sowohl Menüpunkte als auch Bildschirminhalte per Sprachsynthese ausgeben.

Stellenmarkt
  1. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Das Projekt richtet sich hauptsächlich an sehbehinderte Menschen. Sie müssen keine Computererfahrung mitbringen. Die Eingabe erfolgt entweder über eine normale Tastatur oder über eine speziell für Blinde entwickelte Braille-Tastatur, die die Blindenschrift auf den Tasten mitbringt. Die Sprachausgabe erfolgt über eine synthetische Stimme. Laut Knopper können auch kostenpflichtige, aber besser klingende Sprachpakete mühelos integriert werden.

Adriane bietet neben dem Browser Elinks auch das E-Mail-Programm Mutt und das Chatprogramm Irssi. Ferner liegen ein Notizbuch, eine Kontaktverwaltung und eine Skriptsammlung für das Verfassen von SMS-Texten bei. Ein über Bluetooth angeschlossenes Handy dient zum Versenden oder Empfangen von SMS-Nachrichten. Als Dateimanager ist der Midnight Commander dabei, ein vorangestelltes Skript bindet bei Bedarf erkannte Partitionen ein. Texte können über einen bereitgestellten Scanner ein- und vorgelesen werden.

Selbst auf der grafischen Oberfläche lässt sich die Sprachausgabe nutzen, etwa in der Bürosuite Openoffice.org oder im Browser Mozilla. Allerdings muss das entsprechende Programm Orca vorher konfiguriert werden. Orca hat eine Bildschirmlupe, die auch mit der Lupe-Lesehilfe der 3D-Erweiterungen von Compiz verwendet werden kann.

Adriane liegt seit Version 5.3 der Knoppix-Live-CD bei und kann mit der Eingabe "adriane" am Bootprompt gestartet werden. Die Knoppix Live-CD in der Version 6.2 steht als ISO-Datei auf den Downloadservern des Projekts bereit. Die auf der Cebit 2010 erschienene aktuelle Version 6.3 soll in wenigen Wochen erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 129,85€ + Versand)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)

Wenigtelefonierer 18. Mär 2010

Na, ist doch gar nicht mal schlecht, hat der Anrufbeantworter mal einen Sinn, mich ruft...

nati0n 17. Mär 2010

bawahahahaa SCNR

Droggelbecher 17. Mär 2010

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ Gute Idee. Eigentlich. ABER wenn man sich zwei Jahre mit einer...

gib antwort 17. Mär 2010

Wen interessiert im Rest der Welt das deutsche Medizinproduktegesetz, das sich die...

bildungsserver 17. Mär 2010

Speziell für den Bildungsbereich gibt es z.B. Seminarix, das von Leuten aus der Praxis...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /