• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Sonic & Sega All-Stars Racing - Igel am Steuer

Mit Erfolgen lassen sich weitere Extras freischalten, etwa zusätzliche Fahrer oder Kurse, aber auch Musik - Letztere natürlich ebenfalls inspiriert von zahllosen Sega-Oldies. Optisch ist der Titel auf der Höhe der Zeit: Die Strecken sind detailliert und liebevoll, das Geschwindigkeitsgefühl überzeugt, wenn auch von Zeit zu Zeit Ruckler den Gesamteindruck trüben.

  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
  • Sonic & Sega All-Stars Racing
Sonic & Sega All-Stars Racing
Stellenmarkt
  1. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  2. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Sonic & Sega All-Stars Racing ist ab sofort für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erhältlich und kostet 50 (Konsolen) beziehungsweise 40 Euro (PC). Die Xbox-360-Version wartet übrigens mit einem netten Bonus auf - hier sind exklusiv auch die Rare-Helden Banjo und Kazooie als spielbare Charaktere vertreten. PC-Spieler benötigen mindestens einen Rechner mit einer 3,2-GHz-CPU, 1 GByte unter Windows XP und 2 GByte unter Vista und 7. Die Grafikkarte muss über 256 MByte RAM verfügen und DirectX 9.0c beherrschen. Auf der Festplatte belegt das Programm rund 7 GByte.

Fazit

Sonic & Sega All-Stars Racing muss sich die Kritik gefallen lassen, in fast allen Punkten sehr offensichtlich bei Mario Kart abgekupfert zu haben. Das allerdings auf überzeugende Art: Das Spiel ist ein vielseitiger und gelungener Funracer geworden, der vor allem im Mehrspielermodus bestens unterhält. Der Konkurrent von Nintendo hat zwar bei Dauermotivation, Balancing und der Charakterauswahl die Nase vorn. Besitzer von PS3, Xbox 360 oder eines PCs dürfen aber dank mangelnder Konkurrenz trotzdem mit gutem Gewissen zugreifen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Sonic & Sega All-Stars Racing - Igel am Steuer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  3. 14,49€
  4. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

Sevenoften 03. Jun 2010

Hallo, vielleicht kann mir jemand hier von Euch helfen: mein PC hat folgende Hardware und...

MarioKartSpieler 15. Mär 2010

Sehe ich auch so, das ist bei Mario Kart echt Klasse. Kann man auch prima mit der...

fufu 15. Mär 2010

SF4 spielt man ja sowieso nicht mit pad...

altefraumitstüt... 15. Mär 2010

ich hab auch noch kein battlemode gefunden...leider. :/

Squirrel 14. Mär 2010

"Sonic musste sich schon in unterschiedlichsten Situationen bewähren - nur hinterm...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
    •  /