Abo
  • Services:
Anzeige

AMD will 2011 in den Netbook-Markt einsteigen

CPU-/GPU-Kombination "Ontario" auch für Netbooks

Im kommenden Jahr will AMD mit seinen "APUs" Prozessor und Grafikchip vereinen. Eines der ersten Produkte, bisher als "Ontario" bekannt, soll dann auch in Netbooks seinen Platz finden. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber US-Medien.

Gegenüber Engadget erklärte John Taylor, Marketingdirektor bei AMD, dass sich der für 2011 geplante Chip "Ontario" auch für Netbooks eignen soll. Ontario ist eine der ersten "Acclereated Processing Units" (APU), in denen AMD Funktionen von CPU und GPU unterbringen will. AMD hatte die Umsetzung dieser Strategie, die das Unternehmen seit 2007 verfolgt, auf seinen letzten offiziellen Roadmaps für 2011 angekündigt.

Anzeige
  • AMDs Roadmap: 2011 mit Ontario auch Netbooks
AMDs Roadmap: 2011 mit Ontario auch Netbooks

In diesen Roadmaps erwähnt der Chiphersteller auch erstmals Netbooks, die das Unternehmen bisher links liegen gelassen hatte. Zwar gibt es mit der Prozessorserie Neo einige Modelle, die in günstigen und kompakten Mobilrechnern Platz finden, deren Leistungsaufnahme ist aber immer noch mindestens doppelt so hoch wie die von vergleichbaren Atom-Prozessoren. Daher konnten sich bisher die Netbook-Hersteller nicht so recht für die Neos begeistern. Netbook-Pionier Asus hat erst kürzlich nach Dutzenden von Atom-Netbooks ein Modell mit Neo-Prozessor angekündigt.

2011 soll sich das ändern. Ontario besteht aus einer bisher nicht bekannten Anzahl von CPU-Kernen in der neuen Bobcat-Architektur und einem Grafikkern mit Funktionen für DirectX-11. Damit könnte dann AMD auch Nvidia Konkurrenz machen, das mit dem neuen Ion einige Funktionen wie HD-Video und HDMI nachrüstet, die Intels aktueller Plattform Pine Trail fehlen.


eye home zur Startseite
tunnelblick 15. Mär 2010

kam doch genau richtig - vorher war es doch performancetechnisch garnicht wirklich nötig...

tunnelblick 15. Mär 2010

ja, aber dafür brauchen sie auch sehr wenig strom. und zum surfen reicht es. die haben in...

ACP 14. Mär 2010

Also nochmals für alle: TDP HAT NICHTS MIT DER LEISTUNGSAUFNAHME ZUTUN!!!! TDP Werte...

Amanda B, 14. Mär 2010

Mensch... Du willst nur trollen oder? Du bestehst auf 45Watt. Willst aber aus der X2...

esr 13. Mär 2010

So wie es aussieht, benannt nach dem ehemaligen "Ontario Motor Speedway," wenn man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hamburg
  2. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Wer übernimmt die Kosten?

    Cyber | 03:10

  2. Re: Überleben durch Anzahlungen

    DAUVersteher | 02:51

  3. Re: 850 Fachverfahren

    Cok3.Zer0 | 02:31

  4. Re: Nicht jammern, sondern machen

    Cok3.Zer0 | 02:19

  5. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    Cok3.Zer0 | 02:07


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel