Abo
  • Services:

Asus-Mainboard soll Kerne von AMD-CPUs freischalten

Automatische Aktivierung von X2- und X3-Kernen

Zwei neue Mainboards mit AMDs 890GX-Chipsatz bewirbt Asus mit einer besonderen Funktion: Die vom Chiphersteller abgeschalteten Kerne mancher X2- und X3-CPUs sollen sich damit wiederbeleben lassen. Das ist jedoch riskant.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mainboards M4A89GTD Pro/USB3 (119 Euro) und M4A89GTD Pro (109 Euro) basieren auf dem 890GX-Chipsatz mit neuem Grafikkern und der neuen Southbridge SB850 von AMD, die 6-GBit-SATA unterstützt. Mit diesen Preisempfehlungen von Asus ist auch klar, dass die Mainboardhersteller für den USB-3.0-Chip von NEC mit rund 10 Euro Aufschlag kalkulieren.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Als Besonderheit führt Asus eine Funktion namens "Core Unlocker" auf. Damit sollen sich bei Prozessoren der Serien X3 oder auch den aktuellen Phenom II X2, die auf einem Quad-Core-Die basieren, die von AMD deaktivierten Kerne wieder freischalten lassen. Dieses Verfahren ist seit rund einem Jahr bei Hardwarebastlern beliebt, die damit aus sehr günstigen CPUs teilweise funktionierende Quad-Cores machen.

  • Ausstattung der beiden Boards
  • Asus-Mainboard M4A89GTD Pro/USB3
Asus-Mainboard M4A89GTD Pro/USB3

Bisher war dafür jedoch eine Suche nach bestimmten Bios-Versionen und Prozessoren nötig, die in einer bestimmten Herstellungswoche gefertigt wurden. Die Chancen auf eine Freischaltung sind laut einem Bericht der rumänischen Hardwaresite Lab501 relativ hoch. Die Tester hatten im September 2009 ganze 128 Phenom II X2 untersucht, von denen sich fast drei Viertel zu einem Quad-Core ummodeln ließen.

Keine Funktionsgarantie

Eine Garantie dafür gibt es aber weder von Asus noch von AMD. Der Chiphersteller übernimmt für seine CPUs sogar nur dann die Garantie, wenn diese mit den beschriebenen Eigenschaften benutzt werden, also mit den Kernen, die auch ab Werk aktiviert sind.

Hartnäckig hält sich auch das Gerücht, AMD würde die Produktionsausbeute seiner Prozessoren erhöhen, indem CPUs mit einem oder zwei defekten Kernen als X3 oder X2 verkauft würden. Böse Zungen nennen die Triple-Cores daher auch "Cripple-Cores". AMD wiederum betont stets, diese Versionen gebe es, weil PC-Hersteller verschiedene Preispunkte und Diversifikationsmöglichkeiten verlangen.

Wer mit den Asus-Boards einen AMD-Prozessor mit mehr als den im Datenblatt angegebenen Kernen betreiben will, handelt also auf eigenes Risiko. Falls der Anwender dann doch einen defekten Kern erwischt, der vielleicht erst nach einigen Monaten den Betrieb einstellt, wäre das vermeintlich gesparte Geld vielleicht besser in einem richtigen Quad-Core angelegt gewesen.

Laut Asus werden beide Mainboards ab sofort ausgeliefert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ statt 59,99€
  2. 39,99€
  3. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)

DrNo 12. Mär 2010

Zu Games: Das neue BF BC2 läuft deutlich besser mit 4 Kernen, Anno 1404 ebenso. Zu...

Tingelchen 12. Mär 2010

Nur das der Cell nur einen "CPU"-Kern besitzt ;)

cyd 12. Mär 2010

DAnke, der hat mir auch geholfen über den Tag zu kommen :)

OldFart 12. Mär 2010

Nein, dass ist leider nun total falsch. Es nennt sich 'kritische Pfade' und die kennt...

Ainer v. Fielen 12. Mär 2010

Das kommt doch auf den Einsatzbereich des PC's an. Nutze ich den PC beruflich wäre es...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /