Abo
  • Services:
Anzeige
Monkey Island 2: Guybrush freibeutert in der Special Edition

Monkey Island 2: Guybrush freibeutert in der Special Edition

Audiokommentar der Originalentwickler mit angekündigt

Die Special Edition zum ersten Teil des Kultadventures Monkey Island war ein Erfolg, jetzt kündigt Lucas Arts die Fortsetzung an: Auch von LeChuck's Revenge gibt es eine überarbeitete Ausgabe. Sie bietet noch mehr Zusatznutzen als Guybrushs erster Streich.

Freibeuter Guybrush Threepwood hatte auch auf der GDC in San Francisco seinen Auftritt, denn im Rahmen der Entwicklerkonferenz hat Lucas Arts das Adventure Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck's Revenge angekündigt. Dabei handelt es sich um eine überarbeitete Version des 1991 veröffentlichten Spieleklassikers rund um Guybrush und seinen Kampf gegen den Geisterpiraten LeChuck. Die Neuausgabe erscheint nach Herstellerangaben im Sommer 2010 für Windows-PC, Xbox Live Arcade, Playstation 3 via Playstation Network, iPhone und iPod touch - und somit wahrscheinlich auch für das iPad von Apple.

Anzeige
  • Monkey Island 2: Special Edition
  • Monkey Island 2: Original
  • Monkey Island 2: Special Edition
  • Monkey Island 2: Original
  • Monkey Island 2: Special Edition
  • Monkey Island 2: Original
  • Monkey Island 2: Special Edition
  • Monkey Island 2: Original
  • Monkey Island 2: Special Edition
  • Monkey Island 2: Original
Monkey Island 2: Special Edition

Die Special Edition soll ähnlich wie die Neuauflage von Monkey Island 1 Sprachausgabe, überarbeitete Musik und hochauflösende Grafik bieten, die sich jederzeit zu der des ursprünglichen Spiels überblenden lässt. Die Optik von Teil 2 soll aber näher am Original sein, insbesondere was das Aussehen von Guybrush selbst angeht. Zusätzlich soll es an einigen Stellen unveröffentlichte Artworks aus der Entwicklungsphase des ursprünglichen Monkey Island 2 geben. Außerdem sind Audiokommentare von einigen der Schöpfer der Reihe geplant.

Lucas Arts kündigt außerdem an, dass es neben der gewohnten Maussteuerung auch eine Möglichkeit geben soll, den Protagonisten direkt über die karibischen Inseln zu scheuchen. Am Hilfesystem aus der ersten Special Edition, das sehr weitgehende Tipps gab, wollen die Macher festhalten.

Außerdem hat Lucas Arts angekündigt, dass die Special Edition von Monkey Island 1 in absehbarer Zeit auch für Playstation 3 im Playstation Network zu finden sein wird, und dass Aspyr an einer Version für Mac OS arbeitet - vermutlich erscheint dann auch die Auflage von Monkey Island 2 früher oder später für Apple-Computer.


eye home zur Startseite
Wamphyr 01. Jul 2010

Mich hat das damals bei MI3 schon angekotzt, dass sie vom alten Stil langsam weggekommen...

WolfgangS 19. Jun 2010

ähm.. nein, man braucht die Tastatur bei der SE nicht unbedingt. Mittlere Maustaste und...

Gaius Baltar 12. Mär 2010

Nichts kann ein gutes Spiel so sehr vermiesen wie eine schlechte Steuerung. Ich hätte...

Gaius Baltar 12. Mär 2010

Danke für die Tipps und Empfehlungen zu innovativen Spielideen. :-) Ich habe bemerkt...

Privatkopie 12. Mär 2010

Aber stimmt schon, fürs iPad ist das ein Idealer Titel :D Würde derzeit aber lieber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Unix_Linux | 20:34

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 20:33

  3. Re: Ja nee, is klar

    quark2017 | 20:32

  4. Langweilig

    deefens | 20:30

  5. Re: Nokia 8148

    Bang! | 20:30


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel