Abo
  • Services:

Thunderbird 3.1 - erste Betaversion ist da

Neue Version bringt vor allem Fehlerkorrekturen

Nach einer Alphaversion Anfang Februar 2010 hat Mozilla nun eine Betaversion von Thunderbird 3.1 alias Lanikai veröffentlicht. Die Beta 1 bringt vor allem Fehlerkorrekturen, neue Funktionen wurden seit der Alpha nicht mehr integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird 3.1 - erste Betaversion ist da

Die Autovervollständigung, die Tabbedienung und der Activity Manager haben zahlreiche Fehlerbereinigungen erfahren, um zuverlässiger und stabiler zu Werke zu gehen. Eine Reihe von Fehlerkorrekturen wurde zudem integriert, um einen Wechsel von Thunderbird 2.x auf Thunderbird 3.1 zu vereinfachen. Allgemein wird eine höhere Programmstabilität versprochen und die Bedienoberfläche soll kleine Optimierungen erfahren haben.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Die Beta 1 von Thunderbird 3.1 alias Lanikai steht ab sofort als Download zur Verfügung. Mit dem Codenamen Lanikai soll es für Anwender deutlich werden, dass die Software nicht im Produktivbetrieb eingesetzt werden sollte. Die Version ist ausschließlich für Testzwecke gedacht.

Eigentlich sollte die Beta 1 von Thunderbird 3.1 bereits Ende Februar 2010 erscheinen. Ob der Veröffentlichungstermin der finalen Version Anfang April 2010 noch einzuhalten ist, ist derzeit nicht absehbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Wilfred 22. Mär 2010

Ich habe mir gerade die selbe Frage gestellt... Ständig nutze ich den Kalender parallel...

Stefan Scholl 11. Mär 2010

http://securityreason.com/achievement_securityalert/78

Ochs vorm Berg 11. Mär 2010

Ich wäre schon längst zu Thunderbird gewechselt, wenn es endlich möglich wäre, statt dem...

svenho 11. Mär 2010

Ich bin mit Thunderbird absolut zufrieden, viele der Kritikpunkte sind schlichtweg falsch...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /