Abo
  • Services:

Desktopanwendung für Flickr mit Google Maps

Flickery kann Bilder auf der Karte platzieren

Die Desktopanwendung Flickery für Mac OS X ist in der Version 1.8 erschienen. Das Programm kann nun auf einer Google-Maps-Karte den Aufnahmestandort der Fotos visualisieren oder andere Bilder in der Umgebung suchen.

Artikel veröffentlicht am ,
Desktopanwendung für Flickr mit Google Maps

Die Geolokalisierungsfunktion in Flickery setzt voraus, dass die Fotos mit GPS-Daten oder zumindest mit den entsprechenden Schlagwörtern versehen wurden. Stehen Geokoordinaten zur Verfügung, blendet das Programm Google Maps mit entsprechenden Kartenmarkierungen ein.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Die Desktopanwendung ist auch in der Lage, Bilder zu Flickr heraufzuladen. In der neuen Version können die Fotos vor dem Upload mit der Karte nachträglich mit Koordinaten versehen werden. Im Nachhinein ist das leider nicht mehr möglich, außer die Bilder werden erst wieder heruntergeladen, getaggt und hochgeladen.

  • Flickery - gespeicherte Suche
  • Flickery - Anbindung an Google Maps (Foto: Andreas Donath)
  • Flickery - Foto auf Google Maps geolokalisiert
  • Flickery - Exif-Daten (Foto: Andreas Donath)
  • Flickery - Kommentarfunktion (Foto: Andreas Donath)
  • Flickery - Geodaten für ein Foto vor dem Upload
  • Flickery - Suche nach Orten
  • Flickery - Suche nach Sehenswürdigkeiten
  • Flickery - Fotos in der Umgebung
Flickery - Exif-Daten (Foto: Andreas Donath)

Außerdem wurde die Metadatenunterstützung stark erweitert. Der Benutzer kann zu jedem Foto oder Video Exif-Aufnahmedaten anzeigen. Zudem können nun Fotokommentare direkt in Flickery eingegeben werden.

Flickery erlaubt den Zugriff auf Flickrs Alben, die Favoriten, Gruppen und Kontakte. Das Mac-OS-X-Programm ist mit zahlreichen Suchfunktionen ausgestattet, deren Attribute gespeichert werden. Das funktioniert wie die intelligenten Ordner im Finder von Mac OS X.

In den Voreinstellungen kann der Nutzer festlegen, in welche Ordner und in welchem Format die Bilder gespeichert werden sollen, wenn der Downloadknopf in der Programmoberfläche angeklickt wird.

Die Meta-Tags der eigenen Fotos können innerhalb von Flickery bearbeitet werden, wobei das Programm eine Textergänzungsfunktion besitzt, die auf bereits vergebene eigenen Schlagwörter oder aktuell populäre Stichwörter zugreift und die Tipparbeit verkürzt. Die Fotoverwaltung von Flickery ermöglicht per Drag und Drop, Bilder Gruppen zuzuordnen, per E-Mail und iChat oder über Twitter zu verbreiten.

Flickery für Mac OS X kostet rund 15 Euro und steht in einer Testversion zur Verfügung, die 22 Tage lang genutzt werden kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 33,99€

SomeOtherGuy 11. Mär 2010

Vielen Dank für den Artikel - flickery ist ja echt der Hammer. Ein MUSS für jeden flickr...

Das ja ein... 11. Mär 2010

(kwt)


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /