Abo
  • Services:
Anzeige
Test: Core i7 980X - sechs Kerne, aber selten schneller

Hyperthreading bremst unter Vista

Wir haben die Tests, in denen der Core i7 980X unter Vista besonders hinter den Erwartungen zurückblieb, unter Windows 7 wiederholt und dabei Hyperthreading abgeschaltet. Es zeigte sich, dass der Prozessor ohne diese Funktion bessere Leistungen bringt, unter Windows 7 teilweise jedoch nicht.

  • 3DMark Vantage, CPU-Score
  • 3DMark Vantage
  • Nur bis 1.600 MHz ohne Last
  • CPU-Z: Cache-Details
  • CPU-Z: Mainboard-Daten
  • CPU-Z: Speichertimings
  • CPU-Z: Grafik
  • CPU-Z: Speicherdaten
  • Cinebench R10
  • Movie Maker unter Vista ohne HT
  • Movie Maker unter Vista mit HT
  • Windows Movie Maker unter Vista
  • Windows Live Movie Maker unter Windows 7
  • Nikon Capture NX mit und ohne HT
  • Winrar mit und ohne HT
  • Das Die des 980X mit sechs Kernen
  • Intels Benchmarks: 10 Prozent schneller mit Spielen
  • Intels Benchmarks für SPEC und Raytracing
  • Aktuelle Core i7 mit vier oder sechs Kernen
  • Neuer Kühler soll Boards nicht überbelasten
  • Konfiguration von Intels Benchmarks
  • Heatpipes und Klammer des neuen Kühlers
  • Der Tower-Kühler der Boxed-Prozessoren
  • Windows Movie Maker unter Vista
  • Nikon Capture NX, 257 Raw-Fotos nach TIFF konvertieren
  • PCMark Vantage Music
  • PC Mark Vantage Overall
  • Leistungsaufnahme Gesamtsystem Windows Movie Maker
  • Leistungsaufnahme Gesamtsystem Vista-Desktop (idle)
  • Leistungsaufnahme Gesamtsystem Cinebench R10
  • Intels Spiele-Liste mit mehr als vier Threads
  • Intels Anwendungs-Liste mit mehr als vier Threads
  • SuperPi 4M
  • Ungleiche Kernbelastung mit HT bei Windows Live Movie Maker
  • Gleichmäßige Belastung ohne HT mit Windows Movie Maker
  • Nikon Capture: SMT Parking gibt nur Last auf physikalische Kerne
  • Winrar, 257 Raw-Fotos nach RAR komprimieren
  • iTunes, 700 MByte WAV nach MP3 kodieren
  • Der neue Kühler (rechts) ist wesentlich größer
  • Das Package des 980X (rechts) hat sich nicht geändert
  • Noch mehr Pull-up-Widerstände beim 980X (rechts)
Nikon Capture NX mit und ohne HT

Intels Desktopdirektor Steve Peterson bestätigte im Gespräch auf der Cebit 2010 diese Effekte: Durch den veralteten Thread-Scheduler von Vista steht sich das Betriebssystem oft selbst im Weg. Es verlagert öfter Threads auf Kerne, die schon belastet sind - deren Threads müssen dann wieder auf andere portiert werden.

Anzeige

Nikon Capture mit SMT Parking
Nikon Capture mit SMT Parking
Darum hat Intel für Windows 7 zusammen mit Microsoft die Funktion des "SMT Parking" entwickelt. Die virtuellen Hyperthreading-Kerne werden dabei erst dann genutzt, wenn die physikalischen Cores voll ausgelastet sind. In der Praxis ist das im Task-Manager gut zu sehen: Jeweils jeder zweite Kern hat kaum Last, wenn eine Multi-Threading-Anwendung läuft, die auf dem 980X weniger als sechs Threads nutzt. In der Bildergalerie dieses Tests finden sich Screenshots dieses Verhaltens zu mehreren Anwendungen.

Movie Maker unter Vista mit und ohne HT
Movie Maker unter Vista mit und ohne HT
Die Hyperthreading-Bremse von Vista trat mit den bisherigen Core i7 nicht so massiv auf wie beim 980X, da bisher nur acht Threads zu verwalten waren: Mit früheren Dual-Socket-Systemen wie Intels Skull Trail oder Xeon-Workstations war massives Multi-Threading mit acht Kernen für die Entwickler auch noch testbar. An zwölf Threads auf dem Desktop dachte vor drei Jahren, als die Entwicklung von Vista abgeschlossen wurde, bei Microsoft offenbar noch niemand.

Wenn also auf einem 980X-System nur Vista eingesetzt werden kann und die Anwendungen nicht mehr als sechs Threads nutzen, sollte das Hyperthreading im BIOS ausgeschaltet werden. Das gilt jedoch nicht für Windows 7.

 MedienbearbeitungLeistungsaufnahme 

eye home zur Startseite
Der Kaiser! 24. Feb 2011

Genau das macht die Phoronix Test Suite.

Der Kaiser! 24. Feb 2011

supervisor 04. Jul 2010

Er muß 4 DVD's gleichzeitig in MP4 codieren können, und dazu noch gleichzeitig Musik...

IhrName9999 23. Mär 2010

Nee - Leute, die grundlos Andere Angreifen, Diffamieren, Nachahmen, in die Irre führen...

sinni800 23. Mär 2010

Ich stimme dem Autor zu. Wenn ich mal son six Core hab, probier ich gleich mal meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. abas Software AG, Karlsruhe
  4. flexis AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 7,49€
  2. (-11%) 39,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  2. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  3. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  4. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  5. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  6. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  7. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  8. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  9. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  10. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Schön die Fehler bei anderen Suchen

    philippfrank98t | 13:45

  2. Fortschritt? Nein danke!

    chellican | 13:44

  3. Gibt's doch schon kostenlos auf allen Plattformen

    deady1000 | 13:44

  4. Re: Halt deine sch**ß Fr*ss* und bau einfach mal...

    philippfrank98t | 13:42

  5. Re: Augsburg macht es vor

    arno | 13:40


  1. 13:28

  2. 13:21

  3. 13:01

  4. 12:34

  5. 12:04

  6. 11:43

  7. 11:29

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel