Abo
  • Services:
Anzeige
EA Sports misst Herzfrequenz mit Active 2.0

EA Sports misst Herzfrequenz mit Active 2.0

Bewegungssensoren sind künftig kabellos

Wii Fit, das erste Active von EA Sports oder andere IT-basierte Sportprogramme haben einen Nachteil: Ausgerechnet das Herz-Kreislauf-System spielt keine größere Rolle. Das soll sich mit Active 2.0 ändern - und zwar auf Wii, Playstation 3 und Apple-Mobilgeräten.

Auf der Game Developers Conference hat EA Sports den Nachfolger seines Sportprogramms vorgestellt, der zurzeit den Arbeitstitel Active 2.0 trägt. Gegenüber dem Anfang 2009 veröffentlichten ersten Teil - der im EA-Portfolio zu den wichtigsten Umsatzträgern gehört - gibt es vor allem eine Neuerung: Die mitgelieferten Sensoren erfassen nicht nur Bewegungen, sondern auch den Puls, was Möglichkeiten beim Herz-Kreislauf-Training eröffnet. Außerdem sind die Messgeräte für Arm und Bein in Teil 2 kabellos.

Anzeige
  • EA Sports Active 2.0
  • EA Sports Active 2.0
EA Sports Active 2.0

Teil 1 erschien im Fahrwasser von Wii Fit nur für die Nintendo-Konsole, Active 2.0 ist auch für Playstation 3 sowie für iPhone und iPod touch angekündigt. Wobei es erstaunlich wäre, wenn die Software nicht auch für das iPad erscheint, oder dort zumindest lauffähig wäre. Über eine Version für Xbox 360 denkt Electronic Arts noch nach.

Wie die Unterstützung für Apple-Handhelds genau aussieht, ist noch unklar. Auf Konsole planen die Entwickler ein auf neun Wochen ausgelegtes Fitnessprogramm, weitere Pläne und Übungen sollen per Internet verfügbar sein. Ihre Ergebnisse und Trainingskurven können Freizeitsportler online speichern. EA Sports Active 2.0 kommt laut Hersteller im Herbst 2010 auf den Markt.


eye home zur Startseite
ichmalwieder 11. Mär 2010

.. macht mal halb lang mit euren Äußerungen hier. 1. Es ist richtig dass diverse Leute...

ichmalwieder 11. Mär 2010

... dann hast du dir wohl das falsche fitness center ausgesucht .. Inklusive Anabolikakonsum

Ghress 10. Mär 2010

Warum kaufst du nicht einfach noch ne PS3 und Wii, dann hast du das volle Programm?! Ich...

redex 10. Mär 2010

Da die Wii und die PS3 Bluetooth verwendet um mit ihren Controllern zu kommunizieren...

Bouncy 10. Mär 2010

...oder sein training verpaßt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. bib International College, Paderborn, Bielefeld
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36

  2. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    anonym | 18:34

  3. Re: Gefahr für die Ökobilanz?

    bombinho | 18:33

  4. Re: Juchee, endlich sind wir bei Syndicate (Wars...

    thinksimple | 18:32

  5. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    bombinho | 18:28


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel