Abo
  • Services:

EA Sports misst Herzfrequenz mit Active 2.0

Bewegungssensoren sind künftig kabellos

Wii Fit, das erste Active von EA Sports oder andere IT-basierte Sportprogramme haben einen Nachteil: Ausgerechnet das Herz-Kreislauf-System spielt keine größere Rolle. Das soll sich mit Active 2.0 ändern - und zwar auf Wii, Playstation 3 und Apple-Mobilgeräten.

Artikel veröffentlicht am ,
EA Sports misst Herzfrequenz mit Active 2.0

Auf der Game Developers Conference hat EA Sports den Nachfolger seines Sportprogramms vorgestellt, der zurzeit den Arbeitstitel Active 2.0 trägt. Gegenüber dem Anfang 2009 veröffentlichten ersten Teil - der im EA-Portfolio zu den wichtigsten Umsatzträgern gehört - gibt es vor allem eine Neuerung: Die mitgelieferten Sensoren erfassen nicht nur Bewegungen, sondern auch den Puls, was Möglichkeiten beim Herz-Kreislauf-Training eröffnet. Außerdem sind die Messgeräte für Arm und Bein in Teil 2 kabellos.

  • EA Sports Active 2.0
  • EA Sports Active 2.0
EA Sports Active 2.0
Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  2. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg

Teil 1 erschien im Fahrwasser von Wii Fit nur für die Nintendo-Konsole, Active 2.0 ist auch für Playstation 3 sowie für iPhone und iPod touch angekündigt. Wobei es erstaunlich wäre, wenn die Software nicht auch für das iPad erscheint, oder dort zumindest lauffähig wäre. Über eine Version für Xbox 360 denkt Electronic Arts noch nach.

Wie die Unterstützung für Apple-Handhelds genau aussieht, ist noch unklar. Auf Konsole planen die Entwickler ein auf neun Wochen ausgelegtes Fitnessprogramm, weitere Pläne und Übungen sollen per Internet verfügbar sein. Ihre Ergebnisse und Trainingskurven können Freizeitsportler online speichern. EA Sports Active 2.0 kommt laut Hersteller im Herbst 2010 auf den Markt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 59,99€
  3. 59,99€

ichmalwieder 11. Mär 2010

.. macht mal halb lang mit euren Äußerungen hier. 1. Es ist richtig dass diverse Leute...

ichmalwieder 11. Mär 2010

... dann hast du dir wohl das falsche fitness center ausgesucht .. Inklusive Anabolikakonsum

Ghress 10. Mär 2010

Warum kaufst du nicht einfach noch ne PS3 und Wii, dann hast du das volle Programm?! Ich...

redex 10. Mär 2010

Da die Wii und die PS3 Bluetooth verwendet um mit ihren Controllern zu kommunizieren...

Bouncy 10. Mär 2010

...oder sein training verpaßt


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

      •  /