Abo
  • Services:

Google Maps bekommt eine Fahrradnavigation

Google Maps zeigt Routen auf Radwegen ohne Steigung

Radfahrer in den USA können ab heute das Angebot Google Maps nutzen, um sich den Weg zu einem Ziel zu suchen. Eine neue Navigation sucht eine Strecke auf wenig befahrenen Straßen und Radwegen, bei der Steigungen vermieden werden. Die Fahrradnavigation steht zunächst in 150 Städten in den USA bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Maps bekommt eine Fahrradnavigation

Google erweitert sein Angebot Google Maps um eine Radfahrernavigation, berichtet das US-Magazin Wired. Das Angebot ist vorerst auf einige US-Städte beschränkt.

Keine Hauptstraßen, keine Steigungen

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München, Regen
  2. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim

Der Fahrradfahrer kann künftig einen Start- und einen Zielpunkt in Google Maps eingeben und bekommt angezeigt, wie er am besten sein Ziel erreicht. Dabei berücksichtigt das Angebot fahrradspezifische Merkmale: So werden stark befahrene Straßen und Kreuzungen vermieden. Stattdessen wird der Radfahrer auf Radwege oder Nebenstraßen geleitet. Außerdem wird die Route so gewählt, dass sie möglichst wenige Steigungen enthält. Will der Radler aus Trainingsgründen unbedingt eine Bergstrecke fahren, kann er die Route entsprechend per Drag & Drop auf den Hügel ziehen und bekommt dann die beste Radroute angezeigt.

Im Oktober 2009 hatte Google Fahrradnavigation für Google Maps angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt begann das Unternehmen auch, mit einem Fotofahrrad Orte für Street View zu fotografieren, die per Auto nicht erreichbar sind. Für die neue Funktion arbeitet Google mit Partnern zusammen wie der League of American Bicyclists, die Daten über Fahrradwege zugeliefert hat, oder der Organisation Rails-to-Trails Conservancy, die stillgelegte Bahnstrecken in Spazier- und Radwege verwandelt.

Petition von Fahrradfahrern

Autofahrer und Fußgänger können schon länger mit Google Maps ihre Routen planen. Radfahrer haben jahrelang versucht, Google davon zu überzeugen, eine Fahrradnavigation in das Kartenangebot zu integrieren. Die Aktivistengruppe Google Maps 'Bike There' hat sogar eine Onlinepetition eingerichtet, die über 51.000 Fahrradfahrer unterschrieben haben.

Das Angebot wird anlässlich des 10. US-Fahrrad-Gipfels heute freigeschaltet. Vorerst ist es auf 150 Städte in den USA beschränkt, darunter New York, San Francisco und Portland.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen

UlrichPletzer 25. Apr 2011

wird man beim iphone 4 über sprachausgabe geführt??

Radix 11. Mär 2010

Und warum ist dies bei Autofahrern (abgesehen von den körperlichen Grenzen) möglich und...

Radelbacke 11. Mär 2010

neu und schon ziemlich gut ist Naviki, ist een echter routenplaner für fahrräder und...

7eco 11. Mär 2010

Das Kartenmaterial kann seitens Google recht flexibel bearbeitet werden. Als letztes Jahr...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /