• IT-Karriere:
  • Services:

Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya

2011er Versionen bringen neue Funktionen mit

Autodesk legt seine 3D-Software neu auf und präsentiert 3ds MAX, Softimage und Maya in neuen Versionen. Die 2011er Ausgaben sollen Arbeitsabläufe beschleunigen, Interoperabilität verbessern und die Produktivität optimieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Maya 2011
Maya 2011

Nach der grundlegenden Neugestaltung von Maya 2010 im Sommer 2009 wartet Maya 2011 mit einigen nennenswerten neuen Funktionen auf. Dazu gehören eine verstärkt anpassbare Benutzeroberfläche, erweiterte Werkzeuge zur Charakteranimation einschließlich nichtdestruktivem Live-Retargeting, eine Hochleistungsanzeige umfangreicher Szenen im Viewport, neue redaktionelle 3D-Funktionen für eine Vorabvisualisierung sowie virtuelle Produktionsworkflows, integriertes Farbmanagement, Asset-Strukturen für Pipeline-Konnektivität und ein optimiertes Rotoscoping. Darüber hinaus ist Maya 2011 jetzt auch für Mac OS X 10.6 alias Snow Leopard verfügbar.

  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
Maya 2011
Inhalt:
  1. Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya
  2. Softimage 2011 mit neuen Rendering- und Animationswerkzeugen

3ds Max 2011 wartet mit einem neuen knotenbasierten Materialeditor auf, laut Autodesk die von 3ds-Max-Anwendern am häufigsten gewünschte Funktion. Zusätzlich beinhaltet das neue Release einen Hardware-Renderer, der Ergebnisse, die nah an Produktionsqualität herankommen, zehn Mal schneller liefern soll als herkömmliche Renderingverfahren mit gewöhnlichen Grafikkarten. Die Software umfasst ein integriertes HDR-Compositing-System, das auf Autodesks Toxik beruht. Auch gibt es erweiterte Werkzeuge und Workflows zur Erstellung und Texturierung von Modellen, zur Animierung von Charakteren und zur interaktiven Anzeige qualitativ hochwertiger Bilder.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript
Softimage 2011 mit neuen Rendering- und Animationswerkzeugen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Raphael1995 09. Mai 2017

Hallo! Ich arbeite zur Zeit an einem bestimmten Projekt mit meinem Team und da stellt...

nw42 001 11. Mär 2010

Die unterschiede zwischen Maya und 3dsmax sind eher speziell. Beides sind zwei...

Ach 11. Mär 2010

Man könnte es vielleicht so ausdrücken: Es gibt viele Funktionen die in den verschiedenen...

D03n3rT13r 10. Mär 2010

Das hat was mit dem Geschäftsjahreszyklus zu tun soweit ich weiß...

hehsdehsdh 10. Mär 2010

Schön das bei Golem so viele Visionäre sitzen, die mir sagen was dieses und nächstes Jahr...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    •  /