Abo
  • IT-Karriere:

Softimage 2011 mit neuen Rendering- und Animationswerkzeugen

Softimage 2011 führt neue Rendering- und Animationswerkzeuge ein, die Künstlern dabei helfen sollen, komplexere, hochwertigere Charaktere und Effekte in kürzerer Zeit zu erstellen. Die Software bietet eine neue, erweiterte Schattierungsarchitektur und Bearbeitungsumgebung, unterstützt ein Rigging-Paradigma samt Kinematik sowie automatisierte Lippensynchronisation innerhalb des Face-Robot-Toolsets für Gesichtsanimation.

  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • 3ds MAX 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Maya 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
  • Softimage 2011
Softimage 2011
Stellenmarkt
  1. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  2. ruhlamat GmbH, Marksuhl

Ebenfalls neu ist Mudbox 2011, das helfen soll, Modelle umzugestalten und in Pose zu bringen. Es verfügt auch über einen neu entworfenen Bildkorrekturpinsel und Mischmodi für Farbebenen, Extrahierung von Verschiebungsvektorkarten, eine Möglichkeit zur Erstellung hochwertigerer Turntables und einen verbesserten Dateiaustausch mit Maya und Adobe Photoshop.

Der Motionbuilder 2011 soll sich leichter in Produktionspipelines integrieren lassen und wartet dazu mit einer deutlich verbesserten Interoperabilität mit Maya 2011 und 3ds Max 2011 auf. Skinning und Blendshape-Deformationen werden von Motionbuilder nun in der GPU berechnet.

Für einen Datenaustausch mit höherer Detailtreue zwischen Autodesk-Software und bestimmten Drittanwendungen soll FBX 2011 sorgen. Das offene Format bietet neue Unterstützung für zusätzliche Drittanwendungen sowie für proprietäre Applikationen. Darüber hinaus können Spieleentwickler, die die Unreal Engine 3 von Epic Games verwenden, FBX-Dateien direkt in den Unreal Editor importieren.

Autodesk bietet seine Produkte im Rahmen der Entertainment Creation Suites 2011 an. Die Pakete ermöglichen eine Wahl zwischen Maya 2011 oder 3ds Max 2011 und umfassen die Echtzeit-Charakteranimationssoftware Motionbuilder 2011 sowie Mudbox 2011 zur digitalen Gestaltung und für 3D-Zeichnungen.

 Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,12€
  2. 50,99€
  3. (-68%) 9,50€
  4. 1,72€

Raphael1995 09. Mai 2017

Hallo! Ich arbeite zur Zeit an einem bestimmten Projekt mit meinem Team und da stellt...

nw42 001 11. Mär 2010

Die unterschiede zwischen Maya und 3dsmax sind eher speziell. Beides sind zwei...

Ach 11. Mär 2010

Man könnte es vielleicht so ausdrücken: Es gibt viele Funktionen die in den verschiedenen...

D03n3rT13r 10. Mär 2010

Das hat was mit dem Geschäftsjahreszyklus zu tun soweit ich weiß...

hehsdehsdh 10. Mär 2010

Schön das bei Golem so viele Visionäre sitzen, die mir sagen was dieses und nächstes Jahr...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /