Abo
  • Services:

Flash auf WebOS funktioniert nur im Browser

Keine eigenständigen Flash-Applikationen für WebOS

Für WebOS soll in Kürze Flash 10.1 erscheinen. Nun hat Palm verraten, dass Flash lediglich im WebOS-Browser unterstützt wird. Eigenständige Flash-Applikationen werden unter WebOS nicht möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Flash auf WebOS funktioniert nur im Browser

Seit der Version 1.4 ist WebOS auf Flash 10.1 vorbereitet. Flash 10.1 wird über Palms App Catalog kostenlos als Download angeboten. Wann das sein wird, ist weiterhin nicht bekannt. Wie Engadget von Palm erfahren hat, wird Flash 10.1 lediglich im Browser nutzbar sein. Eigenständige Flash-Applikationen wird es für WebOS somit nicht geben. Ob diese Möglichkeit später einmal nachgerüstet wird, ist derzeit nicht absehbar.

Flash 10.1 soll für Android, Symbian OS, WebOS, Windows Mobile und die Blackberry-Plattform erscheinen. Die fertige Version wird für Mitte 2010 erwartet und soll dann kostenlos verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

jensahnen 14. Mär 2010

Wenn überhaupt dürfte Palm wohl in fremde Hände übergehen. Nach webOS geht wohl niemand...

Appleuser 10. Mär 2010

Das kann ja mit Adobe gar nichts werden, auf dem Video sieht man eindeutig Adobe benutzt...

suki11 10. Mär 2010

Das schreibe ich gerade über den Pre. Z.B. golem.de wird perfekt dargestellt.


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /