Abo
  • Services:
Anzeige
Cisco CRS-3
Cisco CRS-3

Cisco CRS-3 - bis zu 322 TBit/s

Carrier Routing System soll das Trafficwachstum der kommenden Jahre bewältigen

Mit dem Carrier Routing System CRS-3 will Cisco ein Fundament für das Internet der kommenden Jahrzehnte bieten. Der Router soll dazu bis zu einem Datendurchsatz von 322 TBit/s skalieren.

Ciscos CRS-3 bietet eine zwölfmal so hohe Übertragungskapazität wie das derzeit leistungsfähigste System am Markt. Es richtet sich entsprechend an Serviceprovider, die sich damit dem wachsenden Traffic der kommenden Jahre widmen sollen.

Anzeige

Dabei verdreifacht Cisco die Routingkapazität gegenüber dem Vorgängermodell CRS-1 auf 322 TBit/s. Sämtliche Bilder, die jemals aufgezeichnet wurden, ließen sich damit in weniger als vier Minuten übertragen, rechnet der Routerhersteller vor. Die komplette Bevölkerung Chinas - vom Kleinkind bis zum Greis - könnte gleichzeitig Videotelefonate führen.

Der neue Carrier-Router ist auf ein enges Zusammenspiel mit Ciscos Unified Computing System UCS und der Switch-Familie Cisco Nexus ausgelegt und bietet Unterstützung für Carrier-Grade IPv6 (CGv6) und IP/MPLS. Neu ist zudem das intelligente Network Position System (NPS), das applikationsbezogene Informationen auf Layer 7 auswertet. Auf diese Weise kann automatisch der jeweils günstigste Pfad zum gewünschten Content ermittelt werden. Darüber hinaus vereinfacht CRS-3 den Zusammenschluss mehrerer Rechenzentren zu einer Art von Cloud-VPN.

  • Cisco CRS-3
Cisco CRS-3

Im Vergleich zu anderen, nicht konkret genannten Systemen soll Cisco CRS-3 die Energiekosten um bis zu 60 Prozent senken. Kunden, die von CRS-1 auf CRS-3 umsteigen, können vorhandene Chassis, Kühler, Prozessoren und Stromversorgungen weiter nutzen.

Kern des Routers ist Ciscos Quantumflow-Array-Prozessor, der aus sechs CPUs besteht.

Bei AT&T ist der CRS-3 bereits im Einsatz, wo er für Feldtests des 100-Gigabit-Backbones genutzt wird. Voraussichtlich ab Mai 2010 soll der neue Router auch anderen Providern zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
nixTrolli 06. Okt 2010

Meinte 5. größte Stadt, macht aber auch keinen Unterschied...

iiiiickke 10. Mär 2010

NEGATIV: Dabei verdreifacht Cisco die Routingkapazität gegenüber dem Vorgängermodell CRS...

Jeem 10. Mär 2010

Nein. Ist viel zu klein dimensioniert; Du willst doch nicht im Schleichmodus durchs Internet?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  3. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  4. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel