Abo
  • Services:

Gefährliches Sicherheitsloch im Internet Explorer

Internet Explorer 8 nicht vom Fehler betroffen

Microsoft berichtet von einem neuen Sicherheitsloch im Internet Explorer 6 und 7. Angreifer können darüber beliebigen Programmcode ausführen. Der Internet Explorer 8 soll von dem Fehler nicht betroffen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Gefährliches Sicherheitsloch im Internet Explorer

Im Security Advisory 981374 warnt Microsoft vor dem offenen Sicherheitsleck im Internet Explorer 6 und 7. Wird der Internet Explorer 7 unter Windows Vista im geschützten Modus verwendet, ist das Risiko eines Angriffs deutlich geringer, betont Microsoft. Aktive Angriffe hat Microsoft bislang nicht beobachtet.

Derzeit wird das Sicherheitsleck von Microsoft untersucht. Wann ein Patch zur Beseitigung des Fehlers erscheint, ist nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  3. 4,99€

Klaus5 10. Mär 2010

Keine Ahnung wo diese Dinge hier im Thread zur Debatte gestanden hätten Nein, dafür gibt...

surfenohneende 10. Mär 2010

von allen Webseiten ausser (standard) Google Suche (und vergleichbar) und den Webseiten...

2m3 10. Mär 2010

wen störts, der wurde doch eh gestern begraben...

Spooky 10. Mär 2010

Im Gegensatz zum IE werden die Sicherheitslücken in den anderen Browsern aber i.d.R...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /