• IT-Karriere:
  • Services:

Epson stellt neuen Nadeldrucker vor

LQ-2190 kann bis zu 576 Zeichen pro Sekunde drucken

Nadeldrucker gibt es von Epson seit 40 Jahren - und dennoch gehören sie nicht zum alten Eisen. Sie werden für besonders schnelle und dokumentenechte Drucke benötigt und können als einzige Druckerart in einem Durchgang Durchschläge erzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,
Epson stellt neuen Nadeldrucker vor

Im Fall des Epson-Druckers lassen sich fünf Durchschläge zusätzlich zum Original erzeugen. Der Epson LQ-2190 soll sich durch seine Langlebigkeit auszeichnen und bis zu 15 Millionen Anschläge pro Farbband und 400 Millionen Anschläge pro Druckkopf aushalten. Die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean-Time-between-Failure) liegt nach Herstellerangaben bei 20.000 Betriebsstunden.

  • Epson LQ-2190
  • Epson LQ-2190
  • Epson LQ-2190
  • Epson LQ-2190
Epson LQ-2190
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Der neue Epson LQ-2190 arbeitet mit 24 Nadeln und kann bis zu 576 Zeichen pro Sekunde drucken. Das Gerät besitzt drei Papierzuführungen und lässt sich über eine Parallelport- und eine USB-Schnittstelle an den Rechner anschließen. Optional gibt es auch einen Netzwerkanschluss.

Das Gerät ist mit zwei Papiertraktoren ausgerüstet, wobei das Papier von vorn, hinten oder von unten zugeführt werden kann. Neben Endlos- und Rollenpapier verarbeitet der Nadeldrucker auch Einzelseiten.

Der Epson LQ-2190 soll ab April ab circa 1.360 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

houze 11. Mär 2010

Wer kauft denn beim Media Markt??

borstel 10. Mär 2010

genau ... und ein Session-Cookie ist da sicherlich das sicherste, wo gibt ... also...

Autor 10. Mär 2010

Ihr habt das Problem nicht verstanden, die Praxen kaufen nicht jeden Schrott auf, so wie...

AlecTron 10. Mär 2010

Das ist doch mal ne Aussage der ich 100% zustimme :D

leser123456789 10. Mär 2010

Link? Quelle? Otto? Es ist ja toll, dass du hier so schön drüber schreibst wie toll das...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
    Spitzenglättung
    Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

    Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
    2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
    3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

      •  /