Abo
  • Services:

Epson stellt neuen Nadeldrucker vor

LQ-2190 kann bis zu 576 Zeichen pro Sekunde drucken

Nadeldrucker gibt es von Epson seit 40 Jahren - und dennoch gehören sie nicht zum alten Eisen. Sie werden für besonders schnelle und dokumentenechte Drucke benötigt und können als einzige Druckerart in einem Durchgang Durchschläge erzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,
Epson stellt neuen Nadeldrucker vor

Im Fall des Epson-Druckers lassen sich fünf Durchschläge zusätzlich zum Original erzeugen. Der Epson LQ-2190 soll sich durch seine Langlebigkeit auszeichnen und bis zu 15 Millionen Anschläge pro Farbband und 400 Millionen Anschläge pro Druckkopf aushalten. Die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean-Time-between-Failure) liegt nach Herstellerangaben bei 20.000 Betriebsstunden.

  • Epson LQ-2190
  • Epson LQ-2190
  • Epson LQ-2190
  • Epson LQ-2190
Epson LQ-2190
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Qimia GmbH, Köln

Der neue Epson LQ-2190 arbeitet mit 24 Nadeln und kann bis zu 576 Zeichen pro Sekunde drucken. Das Gerät besitzt drei Papierzuführungen und lässt sich über eine Parallelport- und eine USB-Schnittstelle an den Rechner anschließen. Optional gibt es auch einen Netzwerkanschluss.

Das Gerät ist mit zwei Papiertraktoren ausgerüstet, wobei das Papier von vorn, hinten oder von unten zugeführt werden kann. Neben Endlos- und Rollenpapier verarbeitet der Nadeldrucker auch Einzelseiten.

Der Epson LQ-2190 soll ab April ab circa 1.360 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

houze 11. Mär 2010

Wer kauft denn beim Media Markt??

borstel 10. Mär 2010

genau ... und ein Session-Cookie ist da sicherlich das sicherste, wo gibt ... also...

Autor 10. Mär 2010

Ihr habt das Problem nicht verstanden, die Praxen kaufen nicht jeden Schrott auf, so wie...

AlecTron 10. Mär 2010

Das ist doch mal ne Aussage der ich 100% zustimme :D

leser123456789 10. Mär 2010

Link? Quelle? Otto? Es ist ja toll, dass du hier so schön drüber schreibst wie toll das...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

      •  /