Abo
  • Services:

Jagged Alliance 3 soll 2011 erscheinen

Strategy First arbeitet parallel an Version für Facebook

Bitcomposer Games hat sich die Rechte an Jagged Alliance 3 gesichert - und damit an einer Strategiespielreihe, die insbesondere in Deutschland noch viele Fans hat. 2011 sollen Söldner Ivan Dolvich und seine Kumpels wieder in den Kampf ziehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Jagged Alliance 3 soll 2011 erscheinen

Das Entwicklerstudio Bitcomposer Games aus Eschborn bei Frankfurt hat die Rechte an Jagged Alliance vom US-Publisher Strategy First gekauft, 2011 soll Teil 3 weltweit erscheinen. Das Grundkonzept der Vorgänger mit ihrer Mischung aus rundenbasiertem Strategiespiel und Rollenspielelementen wollen die Entwickler beibehalten. "Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir uns diesen Klassiker für Bitcomposer sichern konnten und möchten an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen, indem wir dem neuen Teil ein modernes Gewand verleihen, dabei aber die alten Stärken nicht unberücksichtigt lassen", sagt Wolfgang Duhr, Chef von Bitcomposer Games.

Der erste Teil von Jagged Alliance entstand bei Sir-Tech und kam 1994 auf den Markt. Besonders erfolgreich war die Reihe in Deutschland. Neben der jetzt angekündigten Fortsetzung arbeitet Strategy First gemeinsam mit Nvinium Games daran, Jagged Alliance als Applikation ähnlich wie Mafia Wars auf Facebook zu veröffentlichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 45,99€
  2. ab 225€

olli222 13. Jul 2010

Wenn man weiterhin soviel Mist produziert, dann halte ich den illegalen Download dieser...

Ira Smythe 10. Mär 2010

Mein Screenshot zeigt, dass das eben nicht immer der Fall ist :-( Türen kann man in...

Schnurx 10. Mär 2010

Yep. Oder die durchaus tauglichen: Blitzkrieg, Silent Storm, IL-2 Stormovik.....


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  2. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)
  3. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

    •  /