Abo
  • Services:
Anzeige
LHC: Verfassungsrichter weisen Weltuntergangsszenario ab

LHC: Verfassungsrichter weisen Weltuntergangsszenario ab

Kritiker des LHC wie Otto Rössler befürchten, dass bei den Teilchenkollisionen schwarze Löcher oder sogenannte seltsame Materie entstehen und den Weltuntergang herbeiführen könnten. Sie versuchen deshalb, die Inbetriebnahme des Beschleunigers zu verhindern - bislang allerdings erfolglos. So war etwa die Züricherin 2008 schon einmal mit einem Eilantrag vor dem Kölner Verwaltungsgericht gescheitert.

Anzeige

Zu wenig Anziehungskraft

Zwar besteht die theoretische Möglichkeit, dass bei der Kollision von Teilchen im LHC schwarze Löcher entstehen können. Diese wären dann jedoch so klein, dass sie nicht genügend Anziehungskraft hätten, um Schaden zu verursachen. Außerdem würden sie in Sekundenbruchteilen zerfallen.

Der LHC ist der derzeit leistungsfähigste Teilchenbeschleuniger der Welt. Obwohl er nach einem Unfall im September 2008 einstweilen nur mit halber Kraft betrieben wurde, haben die Genfer Forscher Ende 2009 bereits einen Energieweltrekord aufgestellt.

Von den Experimenten im LHC versprechen sich die Teilchenphysiker Antworten auf grundlegende Fragen über das Universum. Ein wichtiges Ziel ist der Nachweis des Higgs-Bosons. Benannt ist es nach dem schottischen Physiker Peter Higgs, der die Existenz dieses subatomaren Teilchens in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts vorhergesagt hatte. Bislang konnte es jedoch noch nicht nachgewiesen werden. Die Teilchenphysiker messen diesem Teilchen eine große Bedeutung bei. Mit seiner Hilfe wollen sie erklären, woher Elementarteilchen ihre Masse bekommen.

 LHC: Verfassungsrichter weisen Weltuntergangsszenario ab

eye home zur Startseite
trelis 27. Jul 2010

Gegen die Vollständigkeit und nicht-Lokalität der Quantenmechanik hat sich Einstein Zeit...

Überlegung 11. Mär 2010

Man kann es auch etwas anders sehen. Wenn man sich nur auf die Natur beruft und sagt, die...

Steuerzahler 11. Mär 2010

Das BVergG hat sich aber nicht für unzuständig erklärt. Immerhin wird da deutsches...

Mangel 11. Mär 2010

Aber ein Loch ist ja nur deshalb ein Loch, weil dort ein Mangel herrscht. Hätte es einen...

PulLMulll 11. Mär 2010

nicht zwangsläufig. nach meinem verständnis von Schwarzen löchern ist deren größe...


Tratschtante.de / 18. Mär 2010

Feel Better-Blog / 10. Mär 2010

LHC und 2012 – immer noch Weltuntergang?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  2. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  3. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  4. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  5. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  6. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  7. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  8. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  9. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  10. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert
  3. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: ~10% in generischen Benchmarks. I/O +200% CPU...

    Eop | 14:34

  2. Re: Um Demokratie braucht man sich nicht zu sorgen

    Muhaha | 14:34

  3. mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    moppi | 14:32

  4. Re: Kleinerer Akku?

    Dwalinn | 14:31

  5. Chaträume?

    TobiVH | 14:30


  1. 14:13

  2. 13:27

  3. 13:18

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 11:46

  7. 11:31

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel