Abo
  • Services:

Google Mail: Externe Pop3-Postfächer komfortabler abfragen

Aktualisieren-Knopf berücksichtigt nun auch Pop3-Postfächer

Für Google Mail steht im Labsbereich eine neue Funktion zur Verfügung. Damit lassen sich unabhängig vom normalen Abfrageintervall die E-Mails anderer Pop3-Postfächer abrufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Funktion im Labsbereich von Google Mail heißt POP-Konten aktualisieren. Wenn diese Option eingeschaltet ist, fragt ein Klick auf den Aktualisieren-Knopf im Posteingang auch andere Postfächer ab. Bislang musste der Google-Mail-Nutzer bis zum nächsten Abfrageintervall der Pop3-Postfächer warten. Erst dann kamen auch diese Nachrichten im Posteingang von Google Mail an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

da 10. Mär 2010

Mensch, so ein rumgetrolle... Zum einen: Jedem ist freigestellt, ob er a) Googlemail...

Jeem 09. Mär 2010

Ändert nichts daran, das Dein Post nur belegt, das Du den Artikel, auf den Du Dich zu...

Jeem 09. Mär 2010

Warum sollte ich es nicht tun? Was, außer schlechter Propaganda der Printmedien, hast Du...

_jw 09. Mär 2010

Ich weiß, was Smilies sind. Du beherrscht weder den Unterschied zwischen ihnen und...

jojo geht schon 09. Mär 2010

ja leider verschickt auch gmx.com manchmal werbemails, aber ein email client kann die...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /