Abo
  • Services:
Anzeige
Sicherheitslücke bei Akkuladegeräten mit USB-Anschluss

Sicherheitslücke bei Akkuladegeräten mit USB-Anschluss

Energizer-Geräte betroffen

Energizer hat ein Problem in der Windows-Software seiner Akkuladegeräte Duo Charger/USB Charger festgestellt. Die Software soll eigentlich nichts anderes tun als den Ladezustand der AA-Akkus im Gerät am Rechner anzuzeigen, doch die Windows-Version hat offenbar eine Sicherheitslücke.

Energizer wurde vom CERT Coordination Center (CERT) auf die Sicherheitsprobleme hingewiesen, die von der Windows-Software des Duo Charger/USB Charger ausgehen.

Anzeige

Die Geräte werden seit 2007 unter anderem in Europa verkauft. Sie laden Akkus über ein Netzteil oder einen USB-Anschluss auf. Mit Hilfe einer zusätzlichen Software konnte der Akkuladestand überwacht werden.

Energizer hat die Software nun von der Website entfernt und bittet die Kunden, alte Softwareinstallationen zu löschen. Zusätzlich empfehlen das CERT und Energizer, dass die Nutzer auch die DLL Arucer.dll aus dem System32-Verzeichnis von Windows löschen.

Arucer.dll ist eine Backdoor, die unerlaubte Zugriffe von außen ermöglicht. Zwar lässt die ab Windows XP SP2 vorhandene Firewall die Daten nicht durch, doch wenn der Nutzer manuell den Zugriff zulässt, ist er gefährdet. Ein Angreifer könnte den Rechner aus der Ferne kontrollieren, Verzeichnisse auflisten, Dateien übertragen und Programme ausführen.


eye home zur Startseite
tachauch 10. Mär 2010

Lest doch erstmal die Warnung vom CERT. Es wird ein Dienst an Port 7777 (TCP) gebunden...

SirDodger 10. Mär 2010

... es geht wirklich nichts über diese Kombination. Ich würd nur zu gern wissen, wie...

aderlass 10. Mär 2010

Aha ich bin also bequem wenn ich effizient arbeite. AHA -> LÖL

Flufds 09. Mär 2010

Wieso? Unterstützt Dein OS es nicht nativ? Armes kleines Trollilein.

Anonymer Nutzer 09. Mär 2010

es handelt sich doch um eine "Überwachungssoftware". Da muss so etwas drin sein ;) "Mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  4. über Hays AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  3. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  4. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel