Abo
  • Services:
Anzeige
Sicherheitslücke bei Akkuladegeräten mit USB-Anschluss

Sicherheitslücke bei Akkuladegeräten mit USB-Anschluss

Energizer-Geräte betroffen

Energizer hat ein Problem in der Windows-Software seiner Akkuladegeräte Duo Charger/USB Charger festgestellt. Die Software soll eigentlich nichts anderes tun als den Ladezustand der AA-Akkus im Gerät am Rechner anzuzeigen, doch die Windows-Version hat offenbar eine Sicherheitslücke.

Energizer wurde vom CERT Coordination Center (CERT) auf die Sicherheitsprobleme hingewiesen, die von der Windows-Software des Duo Charger/USB Charger ausgehen.

Anzeige

Die Geräte werden seit 2007 unter anderem in Europa verkauft. Sie laden Akkus über ein Netzteil oder einen USB-Anschluss auf. Mit Hilfe einer zusätzlichen Software konnte der Akkuladestand überwacht werden.

Energizer hat die Software nun von der Website entfernt und bittet die Kunden, alte Softwareinstallationen zu löschen. Zusätzlich empfehlen das CERT und Energizer, dass die Nutzer auch die DLL Arucer.dll aus dem System32-Verzeichnis von Windows löschen.

Arucer.dll ist eine Backdoor, die unerlaubte Zugriffe von außen ermöglicht. Zwar lässt die ab Windows XP SP2 vorhandene Firewall die Daten nicht durch, doch wenn der Nutzer manuell den Zugriff zulässt, ist er gefährdet. Ein Angreifer könnte den Rechner aus der Ferne kontrollieren, Verzeichnisse auflisten, Dateien übertragen und Programme ausführen.


eye home zur Startseite
tachauch 10. Mär 2010

Lest doch erstmal die Warnung vom CERT. Es wird ein Dienst an Port 7777 (TCP) gebunden...

SirDodger 10. Mär 2010

... es geht wirklich nichts über diese Kombination. Ich würd nur zu gern wissen, wie...

aderlass 10. Mär 2010

Aha ich bin also bequem wenn ich effizient arbeite. AHA -> LÖL

Flufds 09. Mär 2010

Wieso? Unterstützt Dein OS es nicht nativ? Armes kleines Trollilein.

Anonymer Nutzer 09. Mär 2010

es handelt sich doch um eine "Überwachungssoftware". Da muss so etwas drin sein ;) "Mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    bla | 06:54

  2. Re: Jedes geschlossene System

    ul mi | 06:52

  3. Re: Kann man's jetzt patchen oder nicht?

    bla | 06:48

  4. Dann eben kein OpenData für kommerzielle...

    Putenbuch | 06:39

  5. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    maxule | 06:21


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel