Erste Bilder aus Fallout New Vegas

Bilder zeigen Monster aus dem Spiel und Landschaften

Die Wüste lebt - genauer: die Wüste von Nevada lebt, und das trotz radioaktivem Fallout. Jedenfalls sind im postnuklearen Rollenspiel Fallout New Vegas allerhand Mutanten und Monster rund um die Glücksspielmetropole unterwegs. Jetzt sind erste Bilder direkt aus dem Spiel aufgetaucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Erste Bilder aus Fallout New Vegas

Fallout New Vegas entsteht derzeit für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 beim amerikanischen Entwicklerstudio Obsidian Entertainment. Spieler steuern einen Kurier, der in der postnuklearen Spielewelt fast ums Leben kommt, dann aber von einem Roboter gerettet wird. Die weitere Handlung dreht sich um den Konflikt zwischen den Fraktionen New California Republic am Flughafen von Las Vegas, der Caesar's Legion im Ort selbst und den Supermutanten in den umliegenden Bergen.

Stellenmarkt
  1. Configuration Manager/IT-Systemkaufmann (m/w/d)
    CREATON GmbH, Wertingen
  2. Product Owner m/w/d Corporate Solutions
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
Detailsuche

Die Glücksspielmetropole soll noch weitgehend intakt sein - oder zumindest viel weniger zerstört als die meisten Gebiete in Fallout 3. Viele Gebäude sollen noch stehen, und weil der Hoover-Damm die Stadt weiter mit Strom versorgt, sind viele Einrichtungen inklusive einiger Casinos weiter in Betrieb.

 

Das Kampfsystem orientiert sich weitgehend an Fallout 3 und bietet sowohl klassische Ego-Shooter-Action als auch den Taktikmodus VATS. Im Nahkampf soll es zusätzlich Spezialangriffe geben, unter anderem mit Golfschlägern. Nach aktuellem Stand erscheint das Rollenspiel im Herbst 2010.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

admin 09. Mär 2010

auch ohne können sie es ...!

Der einsame... 09. Mär 2010

Das Fehlen der "Splattereffekte" in der deutschen Version stört mich eigentlich nicht...

ME_Fire 09. Mär 2010

Allerdings haben die DLC Pakete meist nur etwa 3 Haupt- und 3 Nebenmissionen während ich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /