Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSSH 5.4 veröffentlicht

Unterstützung von SSH 1 deaktiviert

Die freie SSH-Implementierung OpenSSH ist in der Version 5.4 erschienen. Sie wartet mit einigen neuen Funktionen auf. Wichtigste Änderung: Das Protokoll SSH 1 wird in der Standardeinstellung nach einer Übergangszeit von zehn Jahren nicht mehr unterstützt.

OpenSSH 5.4 unterstützt SSH 1 nicht mehr in der Standardeinstellung; die Unterstützung kann aber explizit wieder aktiviert werden, wenn SSH 1 benötigt wird. Ebenfalls entfernt wurde Code für libsectok und OpenSC-basierte Smartcards, hinzugefügt hingegen Unterstützung für PKCS#11 Tokens.

Anzeige

Zudem kann OpenSSH nun mit einem neuen, minimalen Zertifikate-Format umgehen und Nutzer über solche Zertifikate authentifizieren. Neu ist auch der Netcat-Modus, mit dem sich die Standardeingabe/-ausgabe mit einem Port verbinden lässt, um über SSH Verbindungen zu routen.

SSHD und SSH wurden um die Möglichkeit zum Zurückziehen von Schlüsseln erweitert, das SSH-Multiplexing wurde neu geschrieben, um nichtblockierende Operationen zu ermöglichen. Der SFTP-Server kann in der neuen Version in einem Nur-Lesen-Modus betrieben werden, eine Umask kann explizit gesetzt und die Einstellungen des Nutzers damit überschrieben werden. Auch der SFTP-Client wurde verbessert, unter anderem durch Code von Carlos Silva, der im Rahmen des Google Summer of Code entstanden ist.

Mit einem Passwort geschützte private SSH2-Schlüssel werden nun mit AES-128 statt mit 3DES gesichert. Das gilt sowohl für Schlüssel, die neu erstellt werden, als auch für solche, die neu verschlüsselt werden.

Darüber hinaus wurden in OpenSSH 5.4 zahlreiche Fehler beseitigt. Das Changelog listet diese im Einzelnen auf. OpenSSH 5.4 steht unter openssh.org ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
ssh 54 09. Mär 2010

Danke für diese Informationen. Die Kiddies hier verstehen sowas erst, wenn sie selber 30...

ssh 54 09. Mär 2010

Danke für die Infos. Den Unterschied zwischen Token und Smartcard kenne ich gar nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Einfach Sprit stärker besteuern

    Mingfu | 20:30

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ArcherV | 20:28

  3. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    stiGGG | 20:21

  4. Dann besitzen Autohersteller die Tankstellen

    AlexanderSchäfer | 20:19

  5. Re: 2049

    bombinho | 20:16


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel