Hanvon zeigt iPad-Konkurrent mit Windows 7

Bei der Ausstattung bietet das Touchpad Tablet verglichen mit dem iPad eine große Auswahl: Es gibt unter anderem einen HDMI-Monitor-Ausgang, eine 1,3-Megapixel-Kamera, zwei USB-Anschlüsse, Audioanschlüsse und einen Kartenleser für SD-Speicherkarten. Drahtlos kommuniziert das Gerät per Bluetooth 2.1+EDR und WLAN 802.11b/g. Eine 3G-Option für ein WWAN-Modem soll es auch geben.

Stellenmarkt
  1. React Frontend-Entwickler (m/w/d)
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
  2. IT Project Manager - Engineering & Manufacturing Services (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
Detailsuche

Das zweite Gerät ist das Pen-Digitizer Pad von Hanvon. Es wirkt ein wenig klobiger und bietet ein anderes Innenleben mit Intels Atom Z530 (1,6 GHz), der deutlich langsamer ist als Intels Celeron M 743 mit 1,3 GHz, und dem US15W mit dem schwachen, aber immerhin HD-fähigen Grafikkern GMA 500. Die RAM-Ausstattung ist mit 1 GByte auch kleiner als beim Touchpad Tablet. Die Festplatte ist ein 1,8-Zoll-Laufwerk mit 120 GByte und 4.200 U/Min. Außerdem wird nur Windows XP Home Premium installiert. Multitouch bietet das Display nicht, dafür ist ein Digitizer verbaut, der Stifteingaben ermöglicht. Die restliche Ausstattung ähnelt größtenteils dem Touchpad Tablet.

Das Gewicht des Touchpad Tablets ist abhängig vom Gehäuse, es soll um die 900 Gramm betragen. Zur Auswahl stehen ein Aluminiumgehäuse, ein Kohlenstofffasergehäuse oder eines aus Kunststoff. Beim Pen-Digitizer Pad sind es 600 bis 800 Gramm mit derselben Auswahl an Gehäuserückseiten.

Hanvon gibt für das Tablet mit Celeron-CPU eine Laufzeit von etwa 3 Stunden an. Beim Atom-Tablet gibt es diese Angabe noch nicht.

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    27.-29.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Geräte sollen in den kommenden Monaten auf dem deutschen Markt erscheinen und preislich im Bereich von 500 bis 700 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Hanvon zeigt iPad-Konkurrent mit Windows 7
  1.  
  2. 1
  3. 2


Einer der... 19. Aug 2010

@ erst recherchieren: Nie ein Netbook mit einer GMA500 gehabt, ne? Habe einen Asus EeePC...

drittemann 10. Mär 2010

Erwischt. ;) Habs jetzt aber gelesen. Für Apple gibt es natürlich genug Argumente, sonst...

jetztschlägts13 10. Mär 2010

Das Gerät ist nie außerhalb der USA erschienen und auch sonst gibt es kaum etwas darüber...

Bernd9827 10. Mär 2010

Apple hat halt den Vorteil, dass ihre Kunden den von der Firma vorgegebenen Weg in großen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Mit allen Extras: Kia bringt EV6 GT für 70.000 Euro auf den Markt
    Mit allen Extras
    Kia bringt EV6 GT für 70.000 Euro auf den Markt

    Der Kia EV6 GT ist die besonders leistungsstarke Version des südkoreanischen Elektroautos. Die Serienausstattung ist sehr umfangreich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /