Abo
  • Services:

Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen

Messeleitung vermeldet Erfolg trotz Rückgang der Ausstellerzahlen

Mit 334.000 Besuchern konnte die Cebit-Leitung einen leichten Anstieg der Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr vermelden. Die Messeleitung zeigte sich trotz geringerer Ausstellerzahlen mit dem Verlauf der Cebit 2010 zufrieden.

Artikel veröffentlicht am ,
Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen

Einen leichten Besucheranstieg von 3,7 Prozent im Fünftagesvergleich zu 2009 konnte die Cebit-Leitung bis einschließlich Samstagabend vermelden und zeigte sich hochzufrieden. Trotzdem blieb mit 334.000 Besuchern die Besucheranzahl insgesamt hinter der des Vorjahres (495.000) zurück, denn der Messesonntag fehlte. Das Wetter wollte ebenfalls nicht mitspielen. Gegen Freitagabend begann es in Hannover zu schneien und niedrige Temperaturen mit Wind dürften den ein oder anderen Besucher abgeschreckt haben. Trotzdem war die Messe auch am Samstag gut besucht.

Inhalt:
  1. Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen
  2. Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen

Der Wegfall des Messesonntags hatte zudem einen großen Nachteil für die Samstagsbesucher. Insbesondere in den Hardwarehallen fingen die Aussteller schon am frühen Nachmittag an, ihre Stände abzubauen. Dazu gehörten auch Größen wie MSI und Gigabyte, die zwischen 16 und 17 Uhr vor allem mit Einpacken beschäftigt waren. Gegen 17 Uhr waren schon einige Stände verlassen oder abgesperrt.

Kürzere Laufwege, bessere Organisation

Das diesjährige Hallenkonzept ist allerdings aufgegangen. Rund um das zentral gelegene Convention Center wurden die Hallen gut befüllt und auch in Richtung der jeweiligen Ausgänge gab es benutzte Hallen. Auf halbleere und weit entfernte Ausstellungsorte wie im Vorjahr verzichtete die Messe und verkürzte so die Wege. Fachbesucher konnten sich auf den großen Planet-Reseller-Bereich in den Hallen 14 und 15 freuen. Allerdings wurde es im Endkundenbereich der Halle 15 stellenweise etwas eng, da den Besuchern keine Ausweichmöglichkeiten geboten wurden. Hier sollte die Messeleitung das Konzept überarbeiten und gleich eine gesamte Halle für Fachbesucher reservieren.

Auch die Open-Source-Gemeinde war in diesem Jahr verstärkt auf der Cebit vertreten. In Halle 2 präsentierten sich Aussteller zahlreicher Open-Source-Projekte. Darüber hinaus bot unter anderem das Open-Source-Forum Vorträge zu freien Projekten an.

Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 915€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Sputtelkopf 09. Mär 2010

Ich toleriere normalerweise Rechtschreibfehler wenn sie sich auf normalem Niveau...

besucher-fach 08. Mär 2010

In anderen Branchen finden B2B-messen lokaler statt. Da muss man von messe zu Messe...

besucher statistik 08. Mär 2010

Dafür wurden andere von Hilberts Threads gelöscht. Die Lösch-Admins wechseln vermutlich...

soundfreak 08. Mär 2010

Aha, schön wärs ja: 'Cebit Sounds! ... Sie wird künftig an der Schnittstelle zwischen...

Stimmt nicht 08. Mär 2010

Tobit war nicht da...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /