Abo
  • Services:
Anzeige
Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen

Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen

Messeleitung vermeldet Erfolg trotz Rückgang der Ausstellerzahlen

Mit 334.000 Besuchern konnte die Cebit-Leitung einen leichten Anstieg der Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr vermelden. Die Messeleitung zeigte sich trotz geringerer Ausstellerzahlen mit dem Verlauf der Cebit 2010 zufrieden.

Einen leichten Besucheranstieg von 3,7 Prozent im Fünftagesvergleich zu 2009 konnte die Cebit-Leitung bis einschließlich Samstagabend vermelden und zeigte sich hochzufrieden. Trotzdem blieb mit 334.000 Besuchern die Besucheranzahl insgesamt hinter der des Vorjahres (495.000) zurück, denn der Messesonntag fehlte. Das Wetter wollte ebenfalls nicht mitspielen. Gegen Freitagabend begann es in Hannover zu schneien und niedrige Temperaturen mit Wind dürften den ein oder anderen Besucher abgeschreckt haben. Trotzdem war die Messe auch am Samstag gut besucht.

Anzeige

Der Wegfall des Messesonntags hatte zudem einen großen Nachteil für die Samstagsbesucher. Insbesondere in den Hardwarehallen fingen die Aussteller schon am frühen Nachmittag an, ihre Stände abzubauen. Dazu gehörten auch Größen wie MSI und Gigabyte, die zwischen 16 und 17 Uhr vor allem mit Einpacken beschäftigt waren. Gegen 17 Uhr waren schon einige Stände verlassen oder abgesperrt.

Kürzere Laufwege, bessere Organisation

Das diesjährige Hallenkonzept ist allerdings aufgegangen. Rund um das zentral gelegene Convention Center wurden die Hallen gut befüllt und auch in Richtung der jeweiligen Ausgänge gab es benutzte Hallen. Auf halbleere und weit entfernte Ausstellungsorte wie im Vorjahr verzichtete die Messe und verkürzte so die Wege. Fachbesucher konnten sich auf den großen Planet-Reseller-Bereich in den Hallen 14 und 15 freuen. Allerdings wurde es im Endkundenbereich der Halle 15 stellenweise etwas eng, da den Besuchern keine Ausweichmöglichkeiten geboten wurden. Hier sollte die Messeleitung das Konzept überarbeiten und gleich eine gesamte Halle für Fachbesucher reservieren.

Auch die Open-Source-Gemeinde war in diesem Jahr verstärkt auf der Cebit vertreten. In Halle 2 präsentierten sich Aussteller zahlreicher Open-Source-Projekte. Darüber hinaus bot unter anderem das Open-Source-Forum Vorträge zu freien Projekten an.

Cebit 2010: Besucherzahlen leicht angestiegen 

eye home zur Startseite
Sputtelkopf 09. Mär 2010

Ich toleriere normalerweise Rechtschreibfehler wenn sie sich auf normalem Niveau...

besucher-fach 08. Mär 2010

In anderen Branchen finden B2B-messen lokaler statt. Da muss man von messe zu Messe...

besucher statistik 08. Mär 2010

Dafür wurden andere von Hilberts Threads gelöscht. Die Lösch-Admins wechseln vermutlich...

soundfreak 08. Mär 2010

Aha, schön wärs ja: 'Cebit Sounds! ... Sie wird künftig an der Schnittstelle zwischen...

Stimmt nicht 08. Mär 2010

Tobit war nicht da...


smartphone24.net - Der Smartphone-Spezialist / 16. Mär 2010

Smartphones als Top-Thema auf der CeBIT 2010

Kanzlerblog / 09. Mär 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SICK AG, Waldkirch-Buchholz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  2. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33

  3. Re: Neue Airport Express?

    HeroFeat | 01:26

  4. Re: Was bedeutet jetzt "schneller"?

    Sammie | 01:25

  5. Re: Und das ist die "organisierte Kriminalität...

    teenriot* | 01:24


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel