• IT-Karriere:
  • Services:

Entwickeln für Mac wird billiger

Mac Developer Program ersetzt Apple Developer Connection

Apple hat sein Mac-Entwicklerprogramm neu strukturiert und die Preise deutlich gesenkt. Zugleich wurden aber auch die Leistungen für Entwickler zusammengestrichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kostete eine Mitgliedschaft in der Apple Developer Connection bislang zwischen 499 und 3.499 US-Dollar, werden für das neue Mac Developer Program nur noch 99 US-Dollar im Jahr fällig. Dafür erhalten Entwickler Zugriff auf Vorabversionen von Apples Software, Entwicklerforen und Videos. Zudem sind zwei Supportanfragen pro Jahr im Preis enthalten, weitere müssen extra bezahlt werden.

Stellenmarkt
  1. MVV Energie AG, Mannheim
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Die Premiumpakete, die es bisher im Rahmen der Apple Developer Connection gab, entfallen. Sie umfassten vor allem vergünstigte Hardware und Eintrittskarten für Apples Entwicklerkonferenz sowie die sogenannten Compatibility Labs, in denen zahlreiche Mac-Konfiguration zum Testen bereitstehen. In welcher Form es diese Angebote in Zukunft geben wird, ist unklar.

Wer die entsprechenden Premiumpakete gebucht hat, kann die Leistung noch bis zum Ende der Mitgliedschaft nutzen. Wer sie nach dem 1. Februar 2010 erworben hat, kann den Kauf auch rückabwickeln, wie Apple in einer FAQ erklärt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 7,99€
  3. 24,49€
  4. 22,99€

Coder 08. Mär 2010

Schon interessant, wie eine Sache die überall anders so verständlich ist, das man gar...

Frau Olsen 08. Mär 2010

Für solche Dinge wie die Steuererklärung. Ich habe seit vielen Jahren WISO-Steuer. Ich...

DuSchweinchenDick 07. Mär 2010

Also waren früher keine Werbekosten zur Vermarktung von Software fällig. Auch das...

windows-nutzer 07. Mär 2010

Das passiert bei M$ aber auch. Winmobile6_Anwendungen laufen nicht unter WinMobile 7. Ein...

sumisu 07. Mär 2010

Schonmal geschaut was die Entwicklung für die PS3 kostet? Eine Debug-Konsole kostet...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


      •  /