• IT-Karriere:
  • Services:

Das iPad startet am 3. April 2010

Vorerst nur in den USA zu haben, Europastart erst Ende April 2010

Apples iPad soll am 3. April 2010 auf den Markt kommen, zunächst aber nur in den USA. Das gab Apple heute bekannt. Zunächst wird es nur Modelle ohne UMTS-Unterstützung geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPad startet am 3. April 2010

Vorbestellungen für das iPad nimmt Apple in den USA ab 12. März 2010 entgegen, ausgeliefert werden die ersten Geräte ab 3. April 2010. Modelle mit WLAN und UMTS soll es erst Ende April geben.

Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

In Europa wird es das iPad erst ab Ende April geben, einen genauen Termin nannte Apple nicht. Immerhin sollen dann alle Modelle angeboten werden.

 

Apples Tablet bietet ein 9,7 Zoll großes Display und nutzt einen von Apple entwickelten Prozessor namens A4, der vermutlich auf einem ARM-Kern basiert und mit einer Taktfrequenz von 1 GHz arbeitet. Das Gerät soll die Lücke zwischen Notebook und iPhone schließen.

Das Tablet wird voraussichtlich mit 16, 32 und 64 GByte Flash-Speicher erhältlich sein. Es unterstützt WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n (2,4 und 5 GHz) sowie Bluetooth 2.1 + EDR. Lautsprecher, ein Kopfhöreranschluss und ein Mikrofon sowie ein Kompass und die Lagesensoren aus dem iPhone sind ebenfalls an Bord des iPad. Über den VGA-Adapter können 1.024 x 768 Pixel dargestellt werden. Mit einem Composite-Kabel kann das Videosignal mit 576p ausgegeben werden. Für die Standortbestimmung ist A-GPS zuständig. Die Standbyzeit gibt Apple mit einem Monat an, die Akkulaufzeit im Betrieb mit bis zu 10 Stunden. Das iPad misst 242,8 x 189,7 x 13,4 mm. Das WLAN-Modell wiegt 680 Gramm, die Variante mit UMTS 730 Gramm.

Auf dem iPad laufen die meisten iPhone-Anwendungen ohne Anpassungen. Zudem wird es spezielle, für das Gerät angepasste Programme geben, die die Bildschirmauflösung voll ausnutzen.

Angeboten wird es ab 499 US-Dollar mit 16 GByte Speicher. Die Version mit 32 GByte Speicher soll 599 US-Dollar kosten, mit 64 GByte liegt der Preis bei 699 US-Dollar. Die Varianten mit UMTS kosten jeweils 130 US-Dollar mehr. Was das iPad hierzulande kosten soll, hat Apple noch nicht verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. EA-Aktion (u. a. FIFA 20 für 14,50€), Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V...
  2. 224,19€ (bei lego.com)
  3. (u. a. Asus VivoBook 14 S413IA-EB166T 14 Zoll Ryzen 5 8GB 512GB SSD für 730,13€, Asus VivoBook...

Cylence 19. Mär 2010

Magie??? Soll das ein Witz sein, das ist eine Riesenverasrschung, die Software UND die...

Richtigprogramm... 07. Mär 2010

Nur eins nehme ich da mal raus: Richtig - das Problem ist: Nach dem, was ich bisher an...

Serggej 07. Mär 2010

Es ging wohl weniger darum ob Apple es jetzt erfunden hat oder für den Durchbruch sorgte...

Basement Dad 07. Mär 2010

Schau mal bissl auf funnyjunk.com. Da kommt das Ipad nicht gut weg xD. 4 mit Ducktape...

Deiner mama... 07. Mär 2010

LOL! Das Ipad muss man nicht halten... Denn es schwebt! Dafür gibt es nämlich ein App...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
    Garmin Instinct Solar im Test
    Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

    Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
    Von Peter Steinlechner

    1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
    2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
    3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

      •  /