Abo
  • Services:

Windows 7 wurde bisher 90 Millionen Mal verkauft

Microsoft erwartet 300 Millionen verkaufte Windows-7-Lizenzen in diesem Jahr

Microsoft hat erstmals Verkaufszahlen von Windows 7 genannt. Seit dem Marktstart konnte Microsoft vom Nachfolger von Windows Vista 90 Millionen Lizenzen absetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 7 wurde bisher 90 Millionen Mal verkauft

Die Windows-7-Verkaufszahlen durfte Peter Klein, Finanzchef von Microsoft, auf der Morgan-Stanley-Technology-Konferenz mitteilen, wie Microsofts Windows-7-Blog vermeldet. Bis jetzt wurden demnach 90 Millionen Lizenzen von Windows 7 verkauft.

 

Kevin Turner, der Chief Operating Officer bei Microsoft, geht davon aus, dass im Gesamtjahr 2010 mehr als 300 Millionen Lizenzen von Windows 7 verkauft werden, berichtet der Microsoft-Experte Paul Thurrotts.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Ritter von NI 08. Mär 2010

"Das beste an Windows 7" ist, dass ich es nicht mehr brauche

N17 07. Mär 2010

Überraschung, das ist bei ClearType nicht anders, nur dass die Pixel deines Bildschirms...

Kay Macke 06. Mär 2010

Full Ack! Gestern berichtet mir mein Paket-Postler nebenbei, wie saugut er seinen Apple...

Blubbblubb 06. Mär 2010

Ich finde es bemerkenswert, dass Leute, denen etwas nicht gefällt sofort beleidigend...

Anonymer Nutzer 06. Mär 2010

Lass mich mal überlegen.... vielleicht weil ich auf dem PC auch Mac haben möchte und auf...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /