Sony greift Apple angeblich mit Playstation an

Offensive mit Smartphone und Konvergenzgerät geplant

IPad und iPhone will Sony mit zwei neuen Geräten ins Visier nehmen, berichtet das Wall Street Journal. Neben dem Zugriff auf gängige, online verfügbare Medien soll auch die riesige Bibliothek mit älteren Playstation- und PSP-Titeln zur Verfügung gestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony greift Apple angeblich mit Playstation an

Sony will mit zwei neuen Geräten noch 2010 in direkte Konkurrenz zu Apples iPhone, iPod touch und dem iPad treten, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf nicht näher genannte, gut informierte Quellen. Unter Federführung von Sony soll bei Sony-Ericsson ein Smartphone entstehen, das Zugriff auf Videos und Musik bieten soll, aber auch auf Spiele, die für die erste Playstation produziert wurden.

 

Stellenmarkt
  1. IT-Support-Mitarbeiter (m/w/d)
    Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  2. Business Performance Data Specialist (m/w/d)
    AGCO GmbH, Marktoberdorf
Detailsuche

Das zweite Gerät soll eine Mischung aus Netbooks, E-Book-Readern und Spielehandhelds sein und unter anderem in Konkurrenz zu Apples iPad treten. Laut einer ersten Version des Artikels auf Wall Street Journal soll es auch Spiele für die Playstation Portable unterstützen - inzwischen schreibt die Zeitung nur noch allgemeiner von "Handheld-Games".

Sowohl das Smartphone als auch der iPad-Konkurrent sollen Zugriff auf einen neuen Sony-Online-Service haben, den das Unternehmen im März 2010 vorstellen will. Der Dienst soll wohl iTunes Paroli bieten, dürfte aber zumindest in Teilen eng mit dem etablierten Playstation Network (PSN) verzahnt sein, über den Sony bereits länger unter anderem ältere Playstation-Titel vermarktet, aber auch Filme und andere Unterhaltungsangebote. Der Dienst ist derzeit auf Angebote für die Playstation 3 und die Playstation Portable (PSP) fokussiert.

Derzeit tut sich Sony schwer im Geschäft mit mobilen Endgeräten. Laut einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens IDC ging beispielsweise der Marktanteil von Sony-Ericsson im Jahr 2009 um rund 40,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück und lag nur noch bei 5,1 Prozent. Auch die PSP Go, eine stark auf Online ausgerichtete Version der Playstation Portable ohne Laufwerk, verkauft sich schlechter als von dem japanischen Konzern erhofft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sine 08. Mär 2010

Idiot...

Großhänder 06. Mär 2010

Ich hatte mir mal die alte PSP (ohne Slide) von einem Freund ausgeliehen und mir taten...

blooop 06. Mär 2010

@Xivoo du machst also nichts damit, was nicht auch mit ner "normalen" psp geht. statt...

blooop 06. Mär 2010

stand bei den bildern leider nicht dabei.

Wie bitte 05. Mär 2010

Der DSI ist das Nachfolgemodell des DS mit völlig neuen Hardwarefeatures. Und der DSI XL...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /