Abo
  • Services:

Sony greift Apple angeblich mit Playstation an

Offensive mit Smartphone und Konvergenzgerät geplant

IPad und iPhone will Sony mit zwei neuen Geräten ins Visier nehmen, berichtet das Wall Street Journal. Neben dem Zugriff auf gängige, online verfügbare Medien soll auch die riesige Bibliothek mit älteren Playstation- und PSP-Titeln zur Verfügung gestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony greift Apple angeblich mit Playstation an

Sony will mit zwei neuen Geräten noch 2010 in direkte Konkurrenz zu Apples iPhone, iPod touch und dem iPad treten, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf nicht näher genannte, gut informierte Quellen. Unter Federführung von Sony soll bei Sony-Ericsson ein Smartphone entstehen, das Zugriff auf Videos und Musik bieten soll, aber auch auf Spiele, die für die erste Playstation produziert wurden.

 

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Das zweite Gerät soll eine Mischung aus Netbooks, E-Book-Readern und Spielehandhelds sein und unter anderem in Konkurrenz zu Apples iPad treten. Laut einer ersten Version des Artikels auf Wall Street Journal soll es auch Spiele für die Playstation Portable unterstützen - inzwischen schreibt die Zeitung nur noch allgemeiner von "Handheld-Games".

Sowohl das Smartphone als auch der iPad-Konkurrent sollen Zugriff auf einen neuen Sony-Online-Service haben, den das Unternehmen im März 2010 vorstellen will. Der Dienst soll wohl iTunes Paroli bieten, dürfte aber zumindest in Teilen eng mit dem etablierten Playstation Network (PSN) verzahnt sein, über den Sony bereits länger unter anderem ältere Playstation-Titel vermarktet, aber auch Filme und andere Unterhaltungsangebote. Der Dienst ist derzeit auf Angebote für die Playstation 3 und die Playstation Portable (PSP) fokussiert.

Derzeit tut sich Sony schwer im Geschäft mit mobilen Endgeräten. Laut einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens IDC ging beispielsweise der Marktanteil von Sony-Ericsson im Jahr 2009 um rund 40,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück und lag nur noch bei 5,1 Prozent. Auch die PSP Go, eine stark auf Online ausgerichtete Version der Playstation Portable ohne Laufwerk, verkauft sich schlechter als von dem japanischen Konzern erhofft.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sine 08. Mär 2010

Idiot...

Großhänder 06. Mär 2010

Ich hatte mir mal die alte PSP (ohne Slide) von einem Freund ausgeliehen und mir taten...

blooop 06. Mär 2010

@Xivoo du machst also nichts damit, was nicht auch mit ner "normalen" psp geht. statt...

blooop 06. Mär 2010

stand bei den bildern leider nicht dabei.

Wie bitte 05. Mär 2010

Der DSI ist das Nachfolgemodell des DS mit völlig neuen Hardwarefeatures. Und der DSI XL...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /