Abo
  • Services:
Anzeige
Erweiterungen für Chrome sorgen für Icon-Flut

Erweiterungen für Chrome sorgen für Icon-Flut

Bild, Spiegel, Kicker und Eventim mit an Bord

Für Google Chrome 4 gibt es ab sofort auch deutschsprachige Erweiterungen. Google hat für eine bessere Übersicht ein Portal entwickelt, auf dem die Erweiterungen in einer Galerie aufgeführt werden. Mit dabei sind einige deutsche Medien.

Die deutschsprachigen Google Chrome Extensions stammen von Bild.de, Eventim, Kicker Online und Spiegel Online. Sie rufen Ticker, Nachrichtenüberblicke und Veranstaltungstipps ab. Google kündigte an, dass die Reihe bald ausgebaut werden soll.

Anzeige

Die Google-Chrome-Erweiterung von Spiegel Online kann zum Beispiel Schlagzeilen einblenden und Eventim liefert Tourinformationen und die Möglichkeit, Karten dafür online zu erwerben. Kicker Online liefert Spielstände zu aktuellen Begegnungen. Jede der Erweiterungen installiert einen Button rechts neben der Adresszeile - Platznöte sind deshalb abzusehen. Besonders ästhetisch wirkt ein über und über mit Buttons beklebter Browser dann auch nicht mehr.

Der deutsche Erweiterungspool ist verglichen mit dem internationalen mikroskopisch klein. Google gibt an, dass es derzeit über 1.500 Chrome-Extensions gibt. Die Zahl der Firefox-Erweiterungen gibt Mozilla mit über 5.000 an.

Die Chrome Extensions in deutscher Sprache können von einem separaten Bereich der Erweiterungsgalerie heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
JamesB 07. Mär 2010

In Chrome 5 (eine developper version ist schon raus) kann man mittels eines...

GodsBoss 06. Mär 2010

Blöd nur, dass der Chrome selbst schon wie ein Fremdkörper aussieht, dank seines „ich...

Mindfuck 06. Mär 2010

Weniger ist mehr. Wer sich stärker auf die einzelnen Quellen konzentriert kann mehr aus...

magzorn 05. Mär 2010

wenns jetzt noch das quake live plugin fuer chrome gaebe, dann taet ich auch umsteigen

LinuxOnMacbook 05. Mär 2010

Das hat überhaupt nichts mit der Awesomebar zu tun. Das feature gibt es schon seit den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. BCG Platinion, München
  3. Comline AG, Dortmund
  4. Ruhrbahn GmbH, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 5,99€
  2. (-85%) 1,49€
  3. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    User_x | 23:35

  2. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 23:34

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    Fredauf | 23:28

  4. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    bombinho | 23:27

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    bombinho | 23:22


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel