Abo
  • Services:

Google gibt sich SEO-Tipps

SEO Report Card veröffentlicht

Google ist der Frage nachgegangen, wie gut es um die Suchmaschinenoptimierung (SEO) der eigenen Seiten bestellt ist. Die Ergebnisse hat Google zusammen mit Verbesserungsvorschlägen in einem detaillierten Report veröffentlicht, der nicht nur für Google-Mitarbeiter interessant sein dürfte.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein besonders gutes Zeugnis in Sachen SEO stellt sich Google selbst nicht aus. Bei vielen der 100 untersuchten Google-Websites gibt es erheblichen Verbesserungsbedarf. Bewertet hat Google das anhand einer sogenannten SEO Report Card, einer Checklist mit einigen üblichen Methoden zur Suchmaschinenoptimierung.

Stellenmarkt
  1. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger
  2. Mineralölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Der daraus generierte Report zeigt auf 49 Seiten, wie sich die Suchmaschinenoptimierung einer Website im Detail verbessern lässt.

Große Geheimnisse verrät Google dabei nicht, vielmehr handelt es sich um grundlegende Dinge wie korrekte Title-Tags, aussagekräftige Beschreibungen, korrekte Weiterleitungen und das kleine Einmaleins der On-Page-Optimierung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

ji (Golem.de) 05. Mär 2010

Unter http://www.google.com/webmasters/docs/google-seo-report-card.pdf, wie im Artikel...

seo-theo 04. Mär 2010

www. golem.de/0705/52092.html Das Space vor golem.de wegmachen. Ich mag lieber lesbare...

Seo-Tipps 04. Mär 2010

Du beschreibst funktionale Features. Darum gehts mir aber nicht primär. Sonder...

Slarko 04. Mär 2010

Beachtlich wenig Inhalt in so einem langen Kommentar


Folgen Sie uns
       


Golem.de besucht Pininfarina (Reportage)

Golem.de hat bei Pininfarina in Turin hinter die Kulissen geschaut und sich mit den Designern des Elektrosportwagens PF0 unterhalten.

Golem.de besucht Pininfarina (Reportage) Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /