Abo
  • Services:

Aktualisierte Facebook-Applikation für WebOS

Profilbearbeitung, Inbox-Funktionen und Facebook-Termine integriert

Palm hat eine neue Version der Facebook-Applikation für WebOS veröffentlicht. Die erste Version vom November 2009 bot nur rudimentäre Funktionen. Mit dem Update auf die Version 1.1.0 wird viel nachgeliefert, so dass sich Facebook sinnvoller nutzen lässt. Der Facebook-Chat fehlt aber weiterhin.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Standardansicht der Facebook-Applikation ist der Facebook-News-Feed, der sich durch Schütteln des Geräts aktualisieren lässt. Innerhalb des News-Feeds können Kommentare abgegeben werden. In Facebook 1.1.0 lassen sich nun die eigenen Nachrichten lesen einschließlich der Möglichkeit, neue Nachrichten zu versenden. Zudem kann nach Leuten gesucht werden, um sich das Profil, die Pinnwand oder Fotos anzusehen. Facebook-Termine lassen sich anzeigen, aber eine Integration in den WebOS-Kalender gibt es noch nicht.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Das eigene Profil lässt sich jetzt bearbeiten, wobei das Hochladen von Fotos vereinfacht wurde. Allgemein wird eine höhere Geschwindigkeit innerhalb der Software versprochen. Die Suche nach Gruppen oder Seiten steht weiterhin nicht zur Verfügung, Videos lassen sich weder abspielen noch hochladen und eine Unterstützung für den Facebook-Chat fehlt ebenfalls. Schade auch, dass die Benachrichtigungsfunktionen von WebOS nicht von der Software unterstützt werden, um sich dezent über Änderungen informieren zu lassen.

Facebook 1.1.0 für WebOS ist über Palms App Catalog als kostenloser Download verfügbar. Das Downloadarchiv ist mit 37 MByte allerdings nicht gerade klein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Amanda B. 08. Mär 2010

Noch ist der Hype nicht vorbei *g

Meaga 04. Mär 2010

- "Integration in den WebOS-Kalender gibt es noch nicht. " Das kann WebOS doch schon seit...

Philly 04. Mär 2010

Mist. hab mich so gefreut das ich sie gleich runtergeladen hab.. hab gar nicht drauf...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /