Abo
  • Services:
Anzeige
Eizo: 22-Zoll-LCD mit 1.920 x 1.200 Pixeln und Displayport

Eizo: 22-Zoll-LCD mit 1.920 x 1.200 Pixeln und Displayport

Bildschirm mit großem Farbraum für die Bildbearbeitung

Der Monitorhersteller Eizo bietet einen Monitor an, der einen modernen Displayport besitzt und besonders für die Bearbeitung von Bildern geeignet sein soll. Das SX2262W gehört zudem zu den wenigen Displays mit einer hohen Auflösung im 16:10-Format.

Eizo bietet einen 22-Zoll-Monitor an, der eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln bietet. Er gehört damit zu den wenigen 22-Zoll-LCDs, die diese Auflösung erreichen. Full-HD-Panels mit 1.920 x 1.080 Pixeln sind weiter verbreitet. Der Farbraum des Displays umfasst laut Eizo mehr Farben als herkömmliche Bildschirme, daher ist das SX2262W genannte Display vor allem für die Bildbearbeitung geeignet. Es werden 92 Prozent des NTSC-Farbraums und 96 Prozent des Adobe-Farbraums abgedeckt.

Anzeige

Im Gehäuse befindet sich ein blickwinkelstabiles (178°) S-PVA-Panel mit einer Reaktionszeit von 6 ms im besten Fall. Die maximale Helligkeit beträgt 280 cd/qm.

Angeschlossen wird das Display entweder über einen Displayport oder über einen der beiden DVI-I-Eingänge. Auch analoge Signale versteht der Monitor über seine DVI-Anschlüsse. Außerdem wird ein USB-Hub vom Gerät angeboten.

Die elektrische Leistungsaufnahme des SX2262W liegt in der Regel bei 45 Watt, kann aber laut Eizo auch 90 Watt erreichen. Im Standby reduziert sich die Aufnahme auf 1 Watt.

Eizo bietet einen fünf Jahre andauernden Vor-Ort-Austauschservice. Das Display soll ab Ende März 2010 zu einem Preis von 750 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
codecreature 19. Mär 2010

Hi Frusty... ich werde mir auch bald evt heute noch einen neuen monitor bestellen. ich...

Izmir Übül 08. Mär 2010

Habe Eure Postings zum Anlass genommen, es noch mal zu versuchen, und diesmal wurde mein...

DM 05. Mär 2010

Das Bildverhältnis 16:10 kann man zu 8:5 kürzen, macht 89 als summierte Seitenquadrate...

Trororor 04. Mär 2010

14" würde ich als Klassisch bezeichnen.

Frustierter 04. Mär 2010

JA!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  2. flexis AG, Chemnitz
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

  2. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  3. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  4. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  5. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  6. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  7. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  8. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  9. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  10. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  1. Re: You are not prepared!

    Phone | 07:38

  2. Re: 20 Jahre zu spät...

    Gurumeditation87 | 07:31

  3. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Icestorm | 07:28

  4. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  5. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17


  1. 07:40

  2. 16:59

  3. 14:13

  4. 13:15

  5. 12:31

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel