Abo
  • Services:
Anzeige
Unabhängige Spielentwickler gründen Indie Fund

Unabhängige Spielentwickler gründen Indie Fund

Macher von Braid, Flower und World of Goo wollen Kollegen unterstützen

Tolle Spielideen, ausgefuchste Grafikalgorithmen - aber kein Geld, um sie umzusetzen: Das ist das Grundproblem der meisten unabhängigen Entwicklerstudios. Jetzt gründen erfolgreiche Independents den Indie Fund, um Kollegen finanziell auf die Sprünge zu helfen.

Eigentlich sind gerade gute Zeiten für unabhängige Spielentwickler. Durch Xbox Live, den App Store, Steam oder andere Möglichkeiten der Onlinedistribution sind sie unabhängiger von den Vertriebssystemen der Publisher. Und das Publikum reagiert zunehmend aufgeschlossen auf kleine, aber spannende Spiele. Das Hauptproblem der Independents bleibt aber oft die Finanzierung. Nun soll der neu gegründete Indie Fund zumindest einigen Entwicklern helfen.

Anzeige
 

Hinter dem Indie Fund stecken erfolgreiche unabhängige Studios wie 2D Boy (World of Goo), Number None (Braid) und That Game Company (Flower). Das Geschäftsmodell: Neue Studios müssen ihr Konzept, den Prototypen oder was auch immer vorzeigbar ist, beim Indie Fund präsentieren. Wird das Projekt angenommen, sorgt der Fund für die Finanzierung und hilft mit Beratung. Die Entwickler behalten volle Kontrolle über ihre Marken, Inhalte, Technologien und Rechte, müssen aber nach Fertigstellung das Geld aus den Vertriebserlösen zurückzahlen und für eine gewisse Zeit einen Teil der Umsätze an den Indie Fund abführen.

Auf der Game Developers Conference, die vom 9. bis 13. März 2010 in San Francisco stattfindet, wollen die Beteiligten weitere Details zu dem neuen Finanzierungsmodell bekanntgeben.


eye home zur Startseite
blah 04. Mär 2010

Damit die dann doch wieder die Finger mit drin haben? Nein danke, das soll doch bitte ein...

Himmerlarschund... 03. Mär 2010

Im Artikel zum Spiel https://www.golem.de/0902/65456.html steht dazu



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 62,90€ statt 69,90€
  2. (heute u. a. Fire-Tablets günstiger, DC-Filme und Serien reduziert, Sigma-Objektive reduziert)
  3. (u. a. For Honor Deluxe Edition 29,99€, Farcry Primal 19,99€, Far Cry 4 12,99€, The Crew 12...

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    renegade334 | 18:06

  2. Re: Ich mag Apple und deren goldener Käfig gar nicht

    Trollifutz | 18:04

  3. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    DeathMD | 18:02

  4. Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Eheran | 18:01

  5. Re: Wow und....Ehm...

    ML82 | 17:59


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel