Zweite Alpha von Firefox 3.7

Gecko 1.9.3 Alpha 2 isoliert Plugins

Mozilla hat eine zweite Alphaversion von Firefox 3.7 beziehungsweise Gecko 1.9.3 veröffentlicht. Die Alpha 2 enthält einige neue Funktionen, ist aber nach wie vor nur zu Testzwecken gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Alpha 2 von Gecko 1.9.3, der Rendering-Engine von Firefox, isoliert unter Windows und Linux Plugins vom eigentlichen Browser, so dass bei Abstürzen der Plugins der Browser nicht mitabstürzt. Bei manchen Plugins führt das derzeit zu Problemen. Reagiert ein Plugin nicht, wird es automatisch neu gestartet. Das SSL-Sicherheitssystem wurde verändert, um ein Problem bei der Neuverhandlung sicherer Verbindungen zu beseitigen. Crash-Reports von Pluginprozessen werden künftig automatisch übermittelt, was aber in den Einstellungen abschaltbar ist.

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
Detailsuche

Der Knopf zum Neuladen einer Seite wurde mit dem Stop-Button vereint.

Darüber hinaus unterstützt die neue Version das Platzhalterattribut (Placeholder) für die Elemente Input und Textarea. Firefox kann nun mit SMIL-Animation in SVG umgehen, auch wenn noch nicht alle Attribute unterstützt werden. Ähnliches gilt für CSS-Transitions und WebGL, das standardmäßig abgeschaltet ist.

Neu ist die Unterstützung der Funktionen History.pushState() und History.replaceState() aus HTML5 sowie der DOM-Methoden setCapture und releaseCapture.

Die Gecko 1.9.3 Alpha 2 steht für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Die Mac-Version läuft nur noch unter Mac OS X ab Version 10.5.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


linch 20. Aug 2011

Hallo, zuerst möchte ich mich entschuldigen, diesen alten Thread wieder zum Leben zu...

Hans Schmucker 18. Mär 2010

Hab ich. 52 Punkte zur Zeit des Release von Acid3: 2.0.0.12

Der Kaiser! 07. Mär 2010

In der "about:config" die Variablen "extensions.checkCompatibility" und "local_install...

Der Kaiser! 07. Mär 2010

Der Seitenaufbau.

Hello_World 05. Mär 2010

Erklärst Du mir jetzt noch, wozu Du gleichzeitig einen Stop- und einen Reload-Button...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /