Abo
  • IT-Karriere:

Zweite Alpha von Firefox 3.7

Gecko 1.9.3 Alpha 2 isoliert Plugins

Mozilla hat eine zweite Alphaversion von Firefox 3.7 beziehungsweise Gecko 1.9.3 veröffentlicht. Die Alpha 2 enthält einige neue Funktionen, ist aber nach wie vor nur zu Testzwecken gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Alpha 2 von Gecko 1.9.3, der Rendering-Engine von Firefox, isoliert unter Windows und Linux Plugins vom eigentlichen Browser, so dass bei Abstürzen der Plugins der Browser nicht mitabstürzt. Bei manchen Plugins führt das derzeit zu Problemen. Reagiert ein Plugin nicht, wird es automatisch neu gestartet. Das SSL-Sicherheitssystem wurde verändert, um ein Problem bei der Neuverhandlung sicherer Verbindungen zu beseitigen. Crash-Reports von Pluginprozessen werden künftig automatisch übermittelt, was aber in den Einstellungen abschaltbar ist.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Der Knopf zum Neuladen einer Seite wurde mit dem Stop-Button vereint.

Darüber hinaus unterstützt die neue Version das Platzhalterattribut (Placeholder) für die Elemente Input und Textarea. Firefox kann nun mit SMIL-Animation in SVG umgehen, auch wenn noch nicht alle Attribute unterstützt werden. Ähnliches gilt für CSS-Transitions und WebGL, das standardmäßig abgeschaltet ist.

Neu ist die Unterstützung der Funktionen History.pushState() und History.replaceState() aus HTML5 sowie der DOM-Methoden setCapture und releaseCapture.

Die Gecko 1.9.3 Alpha 2 steht für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Die Mac-Version läuft nur noch unter Mac OS X ab Version 10.5.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 337,00€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...

linch 20. Aug 2011

Hallo, zuerst möchte ich mich entschuldigen, diesen alten Thread wieder zum Leben zu...

Hans Schmucker 18. Mär 2010

Hab ich. 52 Punkte zur Zeit des Release von Acid3: 2.0.0.12

Der Kaiser! 07. Mär 2010

In der "about:config" die Variablen "extensions.checkCompatibility" und "local_install...

Der Kaiser! 07. Mär 2010

Der Seitenaufbau.

Hello_World 05. Mär 2010

Erklärst Du mir jetzt noch, wozu Du gleichzeitig einen Stop- und einen Reload-Button...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    •  /