Abo
  • Services:

Ubuntu 10.04 mit Musik

DRM-freie Musik im MP3-Format von 7digital

Die nächste Ausgabe der Linux-Distribution Ubuntu wird einen eigenen Musikshop mitbringen. Nutzer sollen über den Ubuntu One Music Store leicht DRM-freie Musik kaufen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Ubuntu One Music Store soll eine breite Auswahl an populärer Musik bieten, die weltweit zur Verfügung steht. Hinter dem Angebot steht das Unternehmen 7digital. 7digital biete in vielen Teilen der Welt die größte Auswahl DRM-freier Musik, heißt es zur Begründung von den Machern der Distribution.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Die Musik soll im MP3-Format mit 256 KBit/s angeboten werden, ohne jegliche Kopierschutzeinschränkungen. Auch soll es keine eingebetteten Wasserzeichen geben. Einen Partner, der Musik im freien Format Ogg Vorbis oder im verlustfreien Format FLAC zur Verfügung stellen kann, konnte Canonical bislang nicht finden, will aber weiter danach Ausschau halten.

Der Musikplayer Rhythmbox soll die Musik unter Ubuntu abspielen. Da der Ubuntu One Music Store aber als Plugin angelegt ist, kann er auch in andere Player integriert werden. Die beteiligten Musikfirmen hätten einer Integration in Banshee, Amarok und einigen weiteren Applikationen zugestimmt.

Die Angebote Jamendo und Magnatune, die heute in Rhythmbox integriert sind, sollen dort auch weiterhin zur Verfügung stehen.

Weitere Details rund um den Ubuntu One Music Store hat Canonical in einer FAQ zusammengefasst.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  2. 469€ (Bestpreis!)
  3. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...

iPack 21. Mär 2010

Läuft Deluge denn mittlerweile stabil? Ich kann mich an viele crashes errinern...

iPack 21. Mär 2010

Ja auf dem PC vielleicht aber erzähl das mal deinem Mp3-Player für 12,99€ von um die...

spectas 06. Mär 2010

Finde das Konzept gut. Ubuntu darf meinetwegen gern auch ein wenig daran mitverdienen, da...

Sid Burn 04. Mär 2010

Ubuntu stellt in der Hinsicht nicht mehr da als auch jede andere Distribution der Welt...

Trollgo 03. Mär 2010

Ubuntu lebt von vielen vielen finanzierungen, wo die dann als "gegenleistung" sowas...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /