Abo
  • Services:
Anzeige
Novell bekommt 2-Milliarden-Dollar-Kaufangebot

Novell bekommt 2-Milliarden-Dollar-Kaufangebot

Finanzinvestor Elliott Associates macht freiwillige Offerte

Novell hat ein freiwilliges Kaufangebot über 2 Milliarden US-Dollar von einem Großaktionär erhalten. Der Hedge Fonds Elliott Associates erklärte, das Novell-Management sei mit seinen Übernahmen außerhalb des Kerngeschäfts gescheitert.

Der Finanzinvestor Elliott Associates hat ein Übernahmeangebot über 2 Milliarden US-Dollar für Novell gemacht. Der Aufsichtsrat des Softwareherstellers will die freiwillige Offerte prüfen, gab das Unternehmen bekannt. Der Hersteller von Linux-, IT-Management- und Sicherheitssoftware lässt sich von der Bank J.P. Morgan und dem Rechtsanwaltsbüro Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom beraten.

Anzeige

Elliott Associates bietet 5,75 US-Dollar für eine Aktie von Novell. Im verlängerten Handel stieg der Kurs des Wertpapiers um 37 Prozent. Novell verfügt über Barreserven in Höhe von fast 1 Milliarde US-Dollar. Elliott Associates verwaltet über 16 Milliarden US-Dollar und besitzt bereits 8,5 Prozent der Anteile an Novell. Elliott schrieb in einem Brief an das Novell-Management, dass sich die Aktie der Firma deutlich schlechter entwickelt habe als vergleichbare Unternehmen. Der Versuch, außerhalb des ursprünglichen Kerngeschäfts durch eine Reihe von Übernahmen zu wachsen, sei "weitgehend gescheitert".

Das Unternehmen leidet seit sechs Quartalen in Folge an schrumpfenden Umsätzen. Auch im laufenden Quartal werde die Umsatzentwicklung verhalten sein, so Finanzchef Dana Russell. Die Firma wolle die Umsatzentwicklung verbessern und Kosten einsparen. Ein Verkauf des Unternehmens sei nicht geplant, aber auch nicht ausgeschlossen.

Analysten erwarten nun, dass Elliotts Kaufofferte Firmen wie Cisco Systems, Hewlett-Packard oder Microsoft auf den Plan ruft, die konkurrierende Angebote vorlegen könnten.


eye home zur Startseite
Kaufangebot 03. Mär 2010

Firmen, Produktarten, Produkte haben einen Lebenszyklus. Das der auch für Firmen gilt...

DerTürke 03. Mär 2010

Signed. Iventmentunternehmen gehören verboten. Das einzige, was die vorhaben sind doch...

Textor 03. Mär 2010

Satzzeichen?

Honk 03. Mär 2010

Als Laie habe ich mir mal den Aktienkurs von Novell angeschaut. Demnach ist sie um >25...

bla 03. Mär 2010

sie kaufen einen "Konkurenten" und schliessen die Firma, so läuft das *g



Anzeige

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  2. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  3. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  4. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  5. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  6. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  7. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  8. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  9. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  10. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    raskani | 08:08

  2. Re: Diesen Test können wir leider nicht durchführen.

    KingTobi | 08:08

  3. Re: VR ist tot

    Dwalinn | 08:07

  4. Re: Überlebenschance

    chefin | 08:07

  5. Re: zum glück kann ich mir meine kunden noch...

    Die-leise-Stimme | 08:06


  1. 07:38

  2. 20:00

  3. 18:28

  4. 18:19

  5. 17:51

  6. 16:55

  7. 16:06

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel