Abo
  • Services:

Crossover 9.0 für Mac OS X und Linux erschienen

"Snow Mallard" läuft besser mit Internet Explorer und MS Office

Mit dem neuen Crossover 9.0 "Snow Mallard" soll das Ausführen von Windows-Anwendungen unter Linux und Mac OS X komfortabler werden. Enthalten sind rund 7.500 Patches aus dem freien Wine-Projekt, auf dem das kommerzielle Crossover basiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Crossover Mac und Crossover Linux wurden mit der nun erschienenen Version 9.0 Snow Mallard stark überarbeitet. Die Bedienoberfläche von Crossover Linux ist neu und die von Crossover Mac wurde überarbeitet - beides soll die Nutzung laut Codeweavers-Chef Jeremy White vereinfachen und beschleunigen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Die Installationsroutine für Anwendungen wurde ebenfalls neu designt. Installationen können nun durch XML-Dateien ("C4 Profiles") gesteuert werden, die sich auch erweitern lassen. Das Anlegen und Verändern der virtuellen Windows-Umgebungen ("Crossover Bottle") wurde deutlich beschleunigt.

Crossover 9.0 soll einige Verbesserungen im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer und hierbei insbesondere mit dem IE7 bieten. Große Verbesserungen verspricht Codeweavers beim Ausführen von Microsoft Office, vor allem sollen Word-Clipart und Excel-Makros nun funktionieren. Outlook soll stabiler laufen. Eingeschränkte Unterstützung bringt Codeweavers für Quicken 2010 mit.

Das neue Crossover basiert auf der Wine-Version 1.1.34 und einem Jahr Arbeit an Wine mit insgesamt 7.578 einzelnen Patches, so White.

Crossover Mac und Crossover Linux kosten in der Standardversion jeweils 37 Euro, was ein halbes Jahr eingeschränkten Support beinhaltet. Für 64 Euro gibt es die Pro-Version mit einem Jahr Support und dem auf Spiele ausgerichteten Crossover Games. Aktuell ist hier die Version Zombie Mallard.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

iBug 03. Mär 2010

Ne, das steht nur, dass das Zusammenspiel mit einigen MS-Programmen verbessert wurde...

uiopü 03. Mär 2010

Es existieren sicherlich auch vernünftige Alternativen zu "designt". Nebenbei, das Wort...

bill1234 03. Mär 2010

Schon mal auf der Crossover Webseite geschaut? http://www.codeweavers.com/compatibility...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /