Abo
  • Services:
Anzeige

Crossover 9.0 für Mac OS X und Linux erschienen

"Snow Mallard" läuft besser mit Internet Explorer und MS Office

Mit dem neuen Crossover 9.0 "Snow Mallard" soll das Ausführen von Windows-Anwendungen unter Linux und Mac OS X komfortabler werden. Enthalten sind rund 7.500 Patches aus dem freien Wine-Projekt, auf dem das kommerzielle Crossover basiert.

Crossover Mac und Crossover Linux wurden mit der nun erschienenen Version 9.0 Snow Mallard stark überarbeitet. Die Bedienoberfläche von Crossover Linux ist neu und die von Crossover Mac wurde überarbeitet - beides soll die Nutzung laut Codeweavers-Chef Jeremy White vereinfachen und beschleunigen.

Anzeige

Die Installationsroutine für Anwendungen wurde ebenfalls neu designt. Installationen können nun durch XML-Dateien ("C4 Profiles") gesteuert werden, die sich auch erweitern lassen. Das Anlegen und Verändern der virtuellen Windows-Umgebungen ("Crossover Bottle") wurde deutlich beschleunigt.

Crossover 9.0 soll einige Verbesserungen im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer und hierbei insbesondere mit dem IE7 bieten. Große Verbesserungen verspricht Codeweavers beim Ausführen von Microsoft Office, vor allem sollen Word-Clipart und Excel-Makros nun funktionieren. Outlook soll stabiler laufen. Eingeschränkte Unterstützung bringt Codeweavers für Quicken 2010 mit.

Das neue Crossover basiert auf der Wine-Version 1.1.34 und einem Jahr Arbeit an Wine mit insgesamt 7.578 einzelnen Patches, so White.

Crossover Mac und Crossover Linux kosten in der Standardversion jeweils 37 Euro, was ein halbes Jahr eingeschränkten Support beinhaltet. Für 64 Euro gibt es die Pro-Version mit einem Jahr Support und dem auf Spiele ausgerichteten Crossover Games. Aktuell ist hier die Version Zombie Mallard.


eye home zur Startseite
iBug 03. Mär 2010

Ne, das steht nur, dass das Zusammenspiel mit einigen MS-Programmen verbessert wurde...

uiopü 03. Mär 2010

Es existieren sicherlich auch vernünftige Alternativen zu "designt". Nebenbei, das Wort...

bill1234 03. Mär 2010

Schon mal auf der Crossover Webseite geschaut? http://www.codeweavers.com/compatibility...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. netzeffekt GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  2. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  3. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  4. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  5. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  6. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  7. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  8. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  9. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  10. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: "Versemmelt"

    Clouds | 09:32

  2. Re: und woher kommen die Rohstoffe für die Batterie?

    Thxguru | 09:28

  3. Re: Schau dir doch an, wie Björn im Norwegischen...

    lear | 09:25

  4. Re: HomePod vs Echo

    Kleba | 09:24

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 09:24


  1. 09:02

  2. 19:05

  3. 17:08

  4. 16:30

  5. 16:17

  6. 15:49

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel