• IT-Karriere:
  • Services:

Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

Logitech stellt Harmony 600 und 650 vor

Logitech erweitert sein Sortiment an Universalfernbedienungen nach unten und stellt auf der Cebit die Modelle Harmony 600 und 650 vor. Die beiden ersetzen bis zu fünf Fernbedienungen und können mehrere Geräte mit einem Knopfdruck steuern.

Artikel veröffentlicht am ,
Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

Die beiden neuen Harmony-Modelle warten wie auch die bisherigen mit sogenannten Aktionstasten auf: Mit einem Knopfdruck lassen sich so alle relevanten Geräte einschalten und die richtigen Ausgänge wählen, um beispielsweise eine DVD abzuspielen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. NOVO Interactive GmbH, Rellingen

Die für die verschiedenen Geräte benötigten Befehle zeigt Harmony 600 auf einem hintergrundbeleuchteten Monochrombildschirm an. Das Modell 650 wartet mit einem Farbdisplay auf, das Symbole für die bevorzugten Kanäle sowie Befehle für die verwendeten Geräte zeigt. So erscheinen beim Fernsehen die Logos der Sender, die mit einem Knopfdruck direkt aufgerufen werden können.

Programmiert werden die Universalfernbedienungen am PC, wobei die Software auf eine Datenbank mit den entsprechenden Infrarotbefehlen zurückgreifen kann.

Die Logitech Harmony 600 soll ab März 2010 für 59,99 zu haben sein, Harmony 650 für 79,99 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

berni 18. Mär 2010

hallo, weil hier über sinnhaftigkeit oder nicht der harmony diskutiert wird - aktuell...

Amanda B. 03. Mär 2010

Ich habe hier Fernbedienungen die teilweise n Jahrzehnt alt sind. Keine hat so n...

Amanda B. 03. Mär 2010

Wenn ein Hilfesystem einer Fernbedienung mal so wichtig ist dann kann da irgendwas nicht...

leser123456789 03. Mär 2010

Jo, mag sein. Hast Du mal verglichen wie lange die Batterie in einer Fernbedienung hält...

leser123456789 03. Mär 2010

Mal davon abgesehen dass du nie so schnell sein kannst, wie mit einer FB die alles auf...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

      •  /