Abo
  • Services:
Anzeige
Carl-Zeiss-Videobrille Cinemizer Plus günstiger

Carl-Zeiss-Videobrille Cinemizer Plus günstiger

Preissenkung anlässlich der Cebit 2010

Anlässlich der Cebit hat Carl Zeiss eine dauerhafte Preissenkung seiner Videobrille Cinemizer Plus angekündigt. Das Unternehmen erhofft sich ein größeres Interesse durch den Rummel um 3D-Videos.

Bisher kostete die Videobrille Cinemizer Plus 399 Euro, nun soll sie für 299 Euro zu haben sein. Die Brille bietet pro Auge eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln und unterstützt bei im Side-by-Side-Verfahren vorliegenden Filmen auch eine stereoskopische Darstellung.

Anzeige

Es lassen sich zwar beliebige analoge SD-Videoquellen anschließen, die akkubestückte Cinemizer Plus ist jedoch vor allem für den Einsatz mit mobilen Geräten gedacht. Auch ein Anschluss an iPhone oder iPod ist möglich. Der Akku wird über USB aufgeladen.

Auf der Cebit 2010 kann die Cinemizer Plus an Stand C31/1 in Halle 16 begutachtet werden. Verkauft wird sie bereits seit Anfang 2009. Eine HD-Brille bietet Zeiss bisher nicht.


eye home zur Startseite
Musikus 31. Jul 2010

Für Trailer wird oftmals vorgefertigte Musik verwendet, die mehrfach wiederverwendet...

Besserwisser01 03. Mär 2010

Wenn man mal sieht wie viele Unfälle es gibt weil es Menschen gibt die schon ohne das...

Besserwisser01 03. Mär 2010

Wenn man mal sieht wie viele Unfälle es gibt weil es Menschen gibt die schon ohne das...

Z0cker 02. Mär 2010

Danke für den Tip!

video brillen fan 02. Mär 2010

Wieso nicht schon zu den Videobrillen-Beiträgen letztes Jahr ? IPAD = Portable in der...


Bitpage.de - Der Technikblog / 04. Mär 2010

CeBIT 2010: 3D-Videobrille von Carl Zeiss



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Carmeq GmbH, Berlin
  4. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. 26,99€
  3. (-53%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  2. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  3. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  4. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  5. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  6. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  7. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  8. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  9. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  10. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: SUV wie ein Ferrari aussehen und anfühlen muss

    JackIsBlack | 12:27

  2. Re: So viel Geld für das bisschen Auto?

    Dwalinn | 12:25

  3. Re: Copy on Write / ZFS

    otraupe | 12:25

  4. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Rob0815 | 12:25

  5. Re: Im stationären Handel

    Niaxa | 12:24


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:48

  4. 11:20

  5. 10:45

  6. 10:25

  7. 09:46

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel