• IT-Karriere:
  • Services:

Pioneer-Receiver für 3D und Bluetooth-Streaming

VSX-520-K und VSX-820-K für die USA angekündigt

Pioneer Electronics hat in den USA zwei auf 3D-Filme vorbereitete A/V-Receiver angekündigt. Die Pioneer VSX-520-K und VSX-820-K genannten Geräte können außerdem über einen optionalen Bluetooth-Adapter Musikstreams vom Handy empfangen.

Artikel veröffentlicht am ,
Pioneer-Receiver für 3D und Bluetooth-Streaming

Die als 3D-ready deklarierten beiden neuen A/V-Receiver VSX-520-K und VSX-820-K unterstützen HDMI 1.4. Damit können sie mit entsprechenden Blu-ray-3D-Playern und stereoskopiefähigen Projektoren oder Fernsehern zum Aufbau des privaten 3D-Heimkinos eingesetzt werden. Der VSX-520-K bietet unter anderem drei HDMI-1.4-Eingänge und einen -Ausgang. Beim VSX-820-K ist es ein HDMI-Eingang mehr.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  2. STRABAG AG, Stuttgart

Beide Receiver sind für 5.1-Kanal-Ton ausgelegt. Es werden die üblichen Tonformate inklusive Dolby True HD und DTS Master unterstützt. Darüber hinaus kann ein Höhenkanal mittels Dolby-Prologic-IIz-Decoding hinzugefügt werden. Ein automatisches Einmessen und Kalibrieren der Lautsprecher wird vom teureren VSX-820-K geboten, beim VSX-520-K ist das nicht der Fall.

Dem VSX-820-K können iPhone, iPod touch oder iPod mit einem mitgelieferten Adapterkabel als Audio- und Videoquelle dienen. Die Steuerung kann dabei über die grafische Bedienoberfläche des Receivers oder des verkabelten iPhones erfolgen. Dazu gibt es an der Gehäusefront einen Knopf ("iPhone Control Button") zum Umschalten zwischen den Fernsteuermethoden.

In den USA werden die beiden A/V-Receiver laut Pioneer ab März/April 2010 ausgeliefert. Die Preise gibt Pioneer mit 229 US-Dollar für den VSX-520-K und 299 US-Dollar für den VSX-820-K an. Die Gehäuse gibt es nur mit schwarzem Glanzlack.

Beide neuen Pioneer-Receiver können mit einem optionalen Adapter, dem AS-BT100 für 99 US-Dollar, Bluetooth-Audio-Streams empfangen. Damit können etwa iPhones, Android-Smartphones und bluetoothbestückte Notebooks als Wireless-Audioquellen dienen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  4. 79,99€ (Release 10. Juni)

hilfe38476580973 02. Mär 2010

"Die Gehäuse gibt es nur mit schwarzem Glanzlack." Mein Gott, wie ich dieses...

flatter 02. Mär 2010

geil, jetzt kann ich meine jamba klingeltonflat auch auf der strereoanlage nutzen!


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /