Abo
  • Services:
Cryengine 3 beherrscht stereoskopisches 3D

Cryengine 3 beherrscht stereoskopisches 3D

Crytek will neue Effekte auf der GDC 2010 in San Francisco zeigen

"S-3D" nennt Crytek die räumliche Darstellung von virtuellen Welten, die jetzt auch die Cryengine 3 kann. Ob die Stereoskopie beim kommenden Vorzeigetitel Crysis 2 zum Einsatz kommen wird, verrät das Unternehmen allerdings nicht.

Bei der Game Developers Conference, die vom 11. bis 13. März in San Francisco stattfindet, will Crytek der Öffentlichkeit erstmals die neuen Möglichkeiten der Cryengine 3 im Hinblick auf räumliche Darstellung von 3D-Welten präsentieren. Sprich: Das Unternehmen will Stereoskopie präsentieren, die derzeit schwer angesagt ist. "In den letzten paar Jahren hat sich S-3D-Technologie als einer der Schlüsseltrends in Filmen und Spielen herauskristallisiert", kommentiert Carl Jones, der beim Frankfurter Spieleschmiede Crytek für das Global Business Development zuständig ist.

 

Stereoskopie gewinnt zumindest aus Marketingsicht tatsächlich auch in Spielen an Bedeutung - schließlich hat der Film Avatar die Technik auch einem Massenpublikum bekanntgemacht. Das fast zeitgleich mit dem Kinoerfolg veröffentlichte Spiel läuft wahlweise ebenfalls in Stereoskopie ab, mit seiner breiten Unterstützung mehrerer Modi ist es sogar ein technischer Vorreiter. Es basiert auf der Dunia-Engine, bei der es sich um eine stark modifizierte Version der ersten Cryengine handelt.


eye home zur Startseite
Kaugummi 03. Mär 2010

25 oder 30 Bilder pro Sekunde sind eigentlich auch flüssig, solange man keine...

X99 02. Mär 2010

Geil, dass Deutsche immer denken Deutschland wäre die ganze Welt. HDTV hat NUR in...

Prypjat 02. Mär 2010

Nein, nimm Du Ihn! Du hast Ihn gefunden, also sollst Du Ihn auch haben. Stell Ihn Dir in...

Prypjat 02. Mär 2010

Du meinst die GraKas mit Starkstromanschluss! Oder direkt den Rechner am E-Anschluß des...



Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Weltweit zweischnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    unbuntu | 19:58

  2. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    rv112 | 19:56

  3. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    Dragon0001 | 19:50

  4. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    unbuntu | 19:49

  5. Wird ein Mythos wiederlegt...

    css_profit | 19:49


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel