Abo
  • Services:
Anzeige
Classmate PC - Intel zeigt neue Generation

Classmate PC - Intel zeigt neue Generation

Neues Convertible für Schüler kommt im zweiten Quartal 2010

Intel zeigt eine neue Generation seines Classmate PC, der robuster und dank aktuellem Atomchip schneller sein soll. Der Tablet PC in Convertible-Bauweise ist speziell für Schüler gedacht.

Robuste Verarbeitung und einfache Bedienbarkeit sollen den für Kinder entwickelten Classmate PC auszeichnen. Die neue Generation soll besser gegen Spritzwasser geschützt sein, eine antimikrobielle und wasserfeste Tastatur besitzen sowie ein wasserfestes Touchpad. Auch Stürze vom Schreibtisch soll das Gerät überstehen.

Anzeige

Der Classmate PC kommt weiterhin im Convertible-Format daher und verfügt über ein 10,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Zudem ist eine Webcam eingebaut, die um 180 Grad gedreht werden kann. Im Inneren arbeitet ein Atom-Prozessor der aktuellen Pine-Trail-Serie. Zudem integriert Intel WLAN, 3G-WWAN-Mode, GPS und Wimax.

Die Akkulaufzeit des Geräts gibt Intel mit 8,5 Stunden an, allerdings nur in Kombination mit einem optionalen Sechs-Zellen-Akku. Äußerlich soll das Gerät im Betrieb kalt bleiben, verspricht Intel.

Der Classmate PC besitzt ein auf Touchbedienung optimiertes Interface für E-Reader-Applikationen, so dass Schüler leicht durch Bücher scrollen und blättern können. Dank Handschrifterkennung können auch Notizen auf dem Gerät gemacht werden.

Die neue Generation des Classmate PC soll im Laufe des zweiten Quartals 2010 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
qwertü 02. Mär 2010

Ich stimme der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zu.

Johnny Cache 02. Mär 2010

Gerade letzteres sollte man ja nicht provozieren. Wenn man einen Zeigefinger zwischen G...

Jeem 02. Mär 2010

Dafür kostet ein vernünftiges Toughbook auch ein bissel mehr.

irgendwer_irgendwo 02. Mär 2010

Gibt es eigentlich Alternativen (ob nun mit Atom, Culv Nano oder Neo) die auch mit 3G...

Ritter von NI 02. Mär 2010

...Plattform zum Atom von AMD? Ich habe irgendwie noch keine "Netbooks" mit AMD Prozessor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/Kiel
  2. OBI Group Holding SE & Co.KGaA, Köln
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  2. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  3. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  4. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  5. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  6. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  7. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  8. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  9. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  10. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: benötigte CPU?!

    Kondratieff | 07:02

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    JackIsBlack | 07:02

  3. Re: Jede App muss für jedes neue iPhone angepasst...

    Pete Sabacker | 07:00

  4. Re: 999$ = 1150¤?

    BodoMitDemBagger | 06:59

  5. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    serra.avatar | 06:50


  1. 07:00

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:23

  5. 17:05

  6. 17:04

  7. 14:39

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel