Sony: Kalender-Bug der Playstation 3 behoben

Interne Uhr der Konsole hat 2010 als Schaltjahr behandelt

Manche Probleme lösen sich von selbst - der Kalender-Bug, der ältere Modelle der Playstation 3 lahmgelegt hatte, gehört offenbar dazu. Besitzer der Konsole melden, dass ihr System wieder funktioniert. Auch Sony gibt Entwarnung.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony: Kalender-Bug der Playstation 3 behoben

Laut dem offiziellen Playstation-Blog sind die Probleme beim Start der Playstation 3 gelöst; betroffen waren die Geräteversionen vor der ab Mitte 2009 angebotenen Slim. Wie das Unternehmen mitteilt, war die Ursache die interne Uhr der PS3, die das Jahr 2010 irrtümlich für ein Schaltjahr gehalten und deshalb beim Datumswechsel vom 28. Februar auf den 1. März für Schwierigkeiten gesorgt hat. Mit dem Fortschreiten des Datums sollen inzwischen keine Fehler mehr auftreten. Ein Patch soll nicht nötig sein, das Problem habe sich von selbst gelöst und die Spieler können das Datum laut Sony manuell oder per Onlineabgleich korrigieren.

 

Stellenmarkt
  1. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote
Detailsuche

Laut Userberichten funktioniert auch das Trophäensystem wieder. Allerdings sollen laut Berichten einiger Spieler die Erfolge von discbasierten Programmen, die während des problematischen Zeitraums erspielt wurden, nicht angezeigt werden.

Am 1. März 2010 war es bei vielen Playstation-3-Geräten zu einer Reihe von Problemen gekommen: So hat das System unter anderem beim Aufbau einer Verbindung mit dem Playstation Network oder beim Versuch, ein Spiel zu starten, Fehlermeldungen ausgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PullMull 03. Mär 2010

warum schreibst du es dann? und darauf bestehst du auch zu recht :) das is natürlich...

Brazooka 03. Mär 2010

Ja, wie geil! Hab mir glatt eins bestellt! LOL!

Rama Lama 02. Mär 2010

So muß das T-Shirt aussehen, dann klappts auch mit der Nachbarin.

lesenKönnen 02. Mär 2010

16 jedoch schon ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /