Abo
  • Services:

Sony: Kalender-Bug der Playstation 3 behoben

Interne Uhr der Konsole hat 2010 als Schaltjahr behandelt

Manche Probleme lösen sich von selbst - der Kalender-Bug, der ältere Modelle der Playstation 3 lahmgelegt hatte, gehört offenbar dazu. Besitzer der Konsole melden, dass ihr System wieder funktioniert. Auch Sony gibt Entwarnung.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony: Kalender-Bug der Playstation 3 behoben

Laut dem offiziellen Playstation-Blog sind die Probleme beim Start der Playstation 3 gelöst; betroffen waren die Geräteversionen vor der ab Mitte 2009 angebotenen Slim. Wie das Unternehmen mitteilt, war die Ursache die interne Uhr der PS3, die das Jahr 2010 irrtümlich für ein Schaltjahr gehalten und deshalb beim Datumswechsel vom 28. Februar auf den 1. März für Schwierigkeiten gesorgt hat. Mit dem Fortschreiten des Datums sollen inzwischen keine Fehler mehr auftreten. Ein Patch soll nicht nötig sein, das Problem habe sich von selbst gelöst und die Spieler können das Datum laut Sony manuell oder per Onlineabgleich korrigieren.

 

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. maxon motor GmbH, Sexau nahe Freiburg im Breisgau

Laut Userberichten funktioniert auch das Trophäensystem wieder. Allerdings sollen laut Berichten einiger Spieler die Erfolge von discbasierten Programmen, die während des problematischen Zeitraums erspielt wurden, nicht angezeigt werden.

Am 1. März 2010 war es bei vielen Playstation-3-Geräten zu einer Reihe von Problemen gekommen: So hat das System unter anderem beim Aufbau einer Verbindung mit dem Playstation Network oder beim Versuch, ein Spiel zu starten, Fehlermeldungen ausgegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

PullMull 03. Mär 2010

warum schreibst du es dann? und darauf bestehst du auch zu recht :) das is natürlich...

Brazooka 03. Mär 2010

Ja, wie geil! Hab mir glatt eins bestellt! LOL!

Rama Lama 02. Mär 2010

So muß das T-Shirt aussehen, dann klappts auch mit der Nachbarin.

lesenKönnen 02. Mär 2010

16 jedoch schon ;)


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
    Einfuhrsteuern
    Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

    Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

      •  /