Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops

Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops

Neue GPU mit Optimus-Technik für Atom-Plattformen

Nvidia hat die lange erwartete Grafiklösung Ion 2 vorgestellt. Sie ist kein Chipsatz mehr, sondern eine GPU, die mit Intels neuer Atom-Plattform Pine Trail verbunden ist. Zwischen dem Ion und der Intel-Grafik kann nahtlos gewechselt werden.

Mit seiner neuen Plattform "Pine Trail" hat Intel die Grafik in den Prozessor integriert. Wesentlich schneller geworden ist sie damit jedoch nicht, und auch HD-Videos überfordern Atom-Kern und Grafiklösung. Intel empfiehlt daher externe HD-Decoder, beispielsweise von Broadcom. Damit ist jedoch eine andere Funktion noch nicht nachgerüstet: HDMI sieht Intel für Netbooks weiterhin ausdrücklich nicht vor.

Anzeige

HD-Beschleunigung, HDMI und auch bessere Spieleleistung ließen sich auch schon bisher über Nvidias Ion-Plattform nachrüsten, deren Chipsatz als Geforce 9400M auch in ausgewachsenen Notebooks verbaut wird. Für Ion 2 stand Nvidia aber vor einem Problem: Da die Grafik in der CPU sitzt und auch der Intel-Chipsatz NM10 nur aus einem Baustein besteht, war ein kompletter Chipsatz nicht mehr so einfach mit dem Rest des Systems zu verbinden wie bisher.

Die Lösung ist ein Ion 2, der nur noch aus einer GPU besteht. Die I/O-Funktionen des Chipsatzes stellt weiterhin Intels NM10 zur Verfügung. Zwischen der integrierten Grafik und der GPU wird zudem über Optimus umgeschaltet. Hinter dem Namen verbirgt sich Nvidias Technik, welche den Start von DirectX-Anwendungen erkennt und dann eine diskrete GPU statt der integrierten Grafik verwendet.

Für die Hersteller von Atom-PCs, gleich ob Netbook oder einfacher Desktop, ist Optimus auch mit dem Ion 2 einfach zu integrieren, weil die integrierte Grafiklösung als Framebuffer verwendet wird. Zusätzlich bietet die GPU selbst dann einen HDMI-Port, wie schon bei Netbooks mit dem ersten Ion.

Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops 

eye home zur Startseite
sphere 02. Mär 2010

Das Problem mit Low-End-Grafik (IGP oder dedicated) ist, dass sie mittlerweile dank H.264...

WertPacket 02. Mär 2010

^Lern Höflichkeit! Sorry, mein Fehler!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  4. S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  2. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  3. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  4. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  5. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  6. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  7. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  8. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  9. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  10. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Schwache Leistung

    DAUVersteher | 12:39

  2. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    Nullmodem | 12:39

  3. Re: Die Anfangszeiten des Online-Dating...

    David64Bit | 12:38

  4. Re: ein brummen

    LiPo | 12:37

  5. Re: So ein Blödsinn

    jkow | 12:37


  1. 12:40

  2. 12:20

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:32

  6. 10:48

  7. 10:33

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel