Abo
  • Services:

Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops

Neue GPU mit Optimus-Technik für Atom-Plattformen

Nvidia hat die lange erwartete Grafiklösung Ion 2 vorgestellt. Sie ist kein Chipsatz mehr, sondern eine GPU, die mit Intels neuer Atom-Plattform Pine Trail verbunden ist. Zwischen dem Ion und der Intel-Grafik kann nahtlos gewechselt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops

Mit seiner neuen Plattform "Pine Trail" hat Intel die Grafik in den Prozessor integriert. Wesentlich schneller geworden ist sie damit jedoch nicht, und auch HD-Videos überfordern Atom-Kern und Grafiklösung. Intel empfiehlt daher externe HD-Decoder, beispielsweise von Broadcom. Damit ist jedoch eine andere Funktion noch nicht nachgerüstet: HDMI sieht Intel für Netbooks weiterhin ausdrücklich nicht vor.

Inhalt:
  1. Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops
  2. Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops

HD-Beschleunigung, HDMI und auch bessere Spieleleistung ließen sich auch schon bisher über Nvidias Ion-Plattform nachrüsten, deren Chipsatz als Geforce 9400M auch in ausgewachsenen Notebooks verbaut wird. Für Ion 2 stand Nvidia aber vor einem Problem: Da die Grafik in der CPU sitzt und auch der Intel-Chipsatz NM10 nur aus einem Baustein besteht, war ein kompletter Chipsatz nicht mehr so einfach mit dem Rest des Systems zu verbinden wie bisher.

Die Lösung ist ein Ion 2, der nur noch aus einer GPU besteht. Die I/O-Funktionen des Chipsatzes stellt weiterhin Intels NM10 zur Verfügung. Zwischen der integrierten Grafik und der GPU wird zudem über Optimus umgeschaltet. Hinter dem Namen verbirgt sich Nvidias Technik, welche den Start von DirectX-Anwendungen erkennt und dann eine diskrete GPU statt der integrierten Grafik verwendet.

Für die Hersteller von Atom-PCs, gleich ob Netbook oder einfacher Desktop, ist Optimus auch mit dem Ion 2 einfach zu integrieren, weil die integrierte Grafiklösung als Framebuffer verwendet wird. Zusätzlich bietet die GPU selbst dann einen HDMI-Port, wie schon bei Netbooks mit dem ersten Ion.

Nvidias Ion 2: Zwei Versionen für Netbooks und Desktops 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 2,99€
  3. 14,99€
  4. 4,99€

sphere 02. Mär 2010

Das Problem mit Low-End-Grafik (IGP oder dedicated) ist, dass sie mittlerweile dank H.264...

WertPacket 02. Mär 2010

^Lern Höflichkeit! Sorry, mein Fehler!


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /