Abo
  • Services:

Core i7-980 Extreme Edition - sechs Kerne für 1.049 Euro?

Händler Alternate listet nahende Hexacore-CPU Gulftown inklusive Preis

Intels Core i7-980X Extreme Edition ist nicht mehr weit von der Markteinführung entfernt. Der 6-Kern-Prozessor mit Codenamen "Gulftown" wird seit kurzem mit einem Preis bei einem Onlinehändler gelistet - und liegt preislich nicht viel über dem bisherigen 4-Kern-Flaggschiff.

Artikel veröffentlicht am ,
Core i7-980 Extreme Edition - sechs Kerne für 1.049 Euro?

Unter der Bezeichnung "Intel Core i7-980 Prozessor Extreme Edition (Boxed, FC-LGA4, 'Gulftown')" ist Intels erste 6-Kern-CPU für den Desktopbereich bei Alternate gelistet. Als Preis gibt der Händler 1.049 Euro an, ab 14. März 2010 soll der Prozessor erhältlich sein. Das bisherige Topprodukt der i7-900er-Serie, die 4-Kern-CPU Core i7-975 Extreme Edition ("Bloomfield"), wird vom selben Händler aktuell für 979 Euro gelistet. Die Kerne beider Prozessoren werden mit 3,333 GHz getaktet.

Während Intel kurz vor der Markteinführung des Gulftown steht, muss auf einen konkurrierenden Desktop-6-Kerner von AMD noch einige Wochen länger gewartet werden. Der Phenom II X6, Codename "Thuban", wird Mitte April 2010 erwartet. AMD zeigt auf der Cebit 2010 aber immerhin ein Thuban-Vorserienmuster in Aktion.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon BW9000-W für 42,99€ + Versand)
  2. (u. a. BenQ EL2870UE UHD-Monitor für 275€ + Versand)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Rama Lama 02. Mär 2010

Die vernünftig getakteten gehen bei 1000 Euro los. Und die haben 95W TDP. Mit 200 Watt...

Grosse Zentrale 02. Mär 2010

Auf dem Mac z.B. gibt's zur Vereinfachung das GCD Grand Central Dispatch, damit kann auch...

Crass Spektakel 02. Mär 2010

Alternate isn Laden?

...... 02. Mär 2010

Maximal 20% weniger...

...... 02. Mär 2010

Super erraten. Da braucht man nun wirklich keine Glaskugel für ;-)


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /