Abo
  • Services:
Anzeige
Office 2010 kommt im Juni - ab 109 Euro (Update)

Office 2010 kommt im Juni - ab 109 Euro (Update)

Windows Phone 7 soll kompatibel mit Office 2010 werden

Office 2010 ist bald fertig. Noch vor dem Ende der ersten Jahreshälfte soll das Büroprogrammpaket mit und ohne Datenträger auf den Markt kommen, kündigte Microsoft auf der Cebit an.

Microsofts Büroprogrammpaket Office 2010 soll Mitte des Jahres auf den Markt kommen. Bisher haben laut Microsoft 5 Millionen Nutzer die Betaversion des Pakets getestet. Office 2010 soll es in drei Varianten geben: Home & Student beinhaltet Word, Excel, Powerpoint und neu Onenote, das Notizprogramm von Microsoft. Diese Version darf nicht gewerblich genutzt werden. Wer Outlook und gewerbliche Nutzung braucht, der kann zu der Home-&-Business-Version greifen. Access, Publisher und den sogenannten Premium-Support gibt es erst mit der Professional-Variante.

Anzeige

Über Academic Reseller soll es zudem die Professional-Academic-Version geben, die identisch mit dem Inhalt der Professional-Variante ist, nur günstiger sein soll und den Support nicht beinhaltet.

Verkauft werden sowohl komplette Softwarepakete inklusive Datenträger als auch sogenannte Product Key Cards, die nur den aktivierbaren Produktschlüssel enthalten. Der Verkauf soll im Juni 2010 starten. Preise nannte Microsoft noch nicht.

 

Microsoft kündigte außerdem an, dass es kostenlos für Endkunden Office WebApps im Internet geben soll. Außerdem ist Office 2010 auch für Windows Phone 7 geplant.

Nachtrag vom 3. März 2010, 10:50 Uhr:

Mittlerweile hat Microsoft Preise für das kommenden Office 2010 genannt. Eine Product-Key-Card für die Version Home und Student soll 109 Euro kosten, die normale Retail-Variante 139 Euro. Die Version Home & Business gibt es für 249 Euro als Product-Key-Card und für 379 als normale Retail-Version. Office 2010 Professional wird 499 beziehungsweise 699 Euro kosten. Für eine Academic-Lizenz fordert Microsoft 109 Euro.


eye home zur Startseite
tso 06. Mär 2010

Ich kaufe viel Software für mein Windows-System. Ich hatte und habe aber auch Linux und...

luckyiam 04. Mär 2010

Ich glaube das Problem in Unternehmen dürfte wohl, zumindest heute noch, weniger sein...

Blubsi 04. Mär 2010

Wieso doof? Vielleicht betreut er dass IT Environment einer mittelständischen Firma und...

Anonymer Nutzer 04. Mär 2010

Zur Info: OOo ist auch für den professionellen Einsatz bestens geeignet und wird auch...

Anonymer Nutzer 03. Mär 2010

Ich kenne das aus dem Büro. Etliche fragen immer wieder wie ich etwas - wie eine...


KommunikationsPortfolio | Das Blog / 22. Mär 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 3,74€
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  2. Das Produkt ist tot!

    daydreamer42 | 02:04

  3. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00

  4. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 01:58

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel