• IT-Karriere:
  • Services:

T-Mobile: Mobiles Surfen wird billiger

Web'n'walk Connect L künftig ab 29,95 Euro im Monat

Die Telekom senkt die Preise für ihre mobile Surfflatrate Web'n'walk Connect L und bietet sie in Kombination mit anderen Tarifen zu vergünstigten Konditionen an.

Artikel veröffentlicht am ,

In Kürze soll der Tarif Web'n'walk Connect L in Verbindung mit einem UMTS-Stick 29,95 Euro kosten. Bisher berechnet die Telekom 34,95 Euro monatlich ohne Hardware und 39,95 Euro mit Hardware. Dar Tarif erlaubt es, ohne Volumenlimit zu surfen, ab einem Datenvolumen von 5 GByte pro Monat wird die Bandbreite allerdings im jeweiligen Monat auf maximal 64 KBit/s im Downstream und 16 KBit/s im Upstream beschränkt. Die Nutzung von VoIP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Netzwerken schließt T-Mobile in seinen AGB aus.

In Verbindung mit anderen Tarifen gibt es Web'n'walk Connect L noch etwas günstiger: Kunden, die den Tarif mit der Festnetz-Doppelflat Call & Surf Comfort von T-Home kombinieren, zahlen im Paket 59,90 Euro beziehungsweise 24,95 Euro für die Surfflatrate. Auch Kunden, die einen T-Mobile-Sprachtarif mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 29,95 Euro gebucht haben, sollen Web'n'walk Connect L demnächst für 24,95 Euro buchen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. (-69%) 24,99€
  3. 3,74€
  4. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...

Hrhr 02. Mär 2010

Aber T-Mobile hat die Preise gesenkt, deswegen sind die jetzt doppelt so toll. :(

Gelbsucht 01. Mär 2010

@Neutronium Ich hätte gern, das es Geschwindigkeitlimitierte Tarife gibt wie zB beim DSL...

samsung und... 01. Mär 2010

Das BGB wird ständig geändert. Vor der Änderung hat der BGH mal beschlossen, das 24...

Himmerlarschund... 01. Mär 2010

Da steht nicht "billig" sondern "billiger" und das trifft bereits ab einer Preissenkung...

Krankheit 01. Mär 2010

ja echt ne Krankheit inzwischen.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /