Abo
  • Services:
Anzeige

TopApps empfiehlt Smartphone-Programme

T-Mobile will das Finden von interessanten Applikationen vereinfachen

Anwender moderner Smartphones überblicken den Softwareumfang oftmals nicht und finden sich nur schwer in den Softwarekatalogen auf den Geräten zurecht. Dagegen will T-Mobile mit einer sogenannten TopApps-Software vorgehen. Das Programm zeigt ausgewählte Applikationen für die jeweilige Plattform.

TopApps wird es zunächst ab April 2010 für Android-Smartphones geben - allerdings nur für T-Mobile-Kunden. Sie können die Software dann im Android Marketplace kostenlos herunterladen. Die Software empfiehlt jeweils zehn kostenlose und zehn kostenpflichtige Applikationen und soll dem Anwender das Finden von interessanten Anwendungen erlauben.

Anzeige

Nach welchen Kriterien die Applikationen ausgewählt werden, die in TopApps zu finden sind, ist nicht bekannt. Zunächst wird es TopApps nur für die Android-Plattform geben. T-Mobile will die Software aber auch anderen Plattformen zur Verfügung stellen, machte aber keine weiteren Angaben dazu.


eye home zur Startseite
Smoky 04. Mär 2010

Zum Glück steht bei der eigenen App auch nichts von wegen, dass der Test nicht allzu...

apps-topp 01. Mär 2010

Es müssen viele Märkte möglich sein. Diese sollten möglichst einheitlich und vielleicht...

schwachmat 01. Mär 2010

Wenn ich mit meinem iPhone t-mobile.de/topapps ansurfe erhalte ich bereits eine Auswahl...

mwi 01. Mär 2010

Bieten das die Softwareläden nicht von sich aus schon an? Im (leider noch unfertigen) Ovi...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  3. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. 19,99€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  2. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  3. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  4. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  5. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  6. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  7. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  8. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  9. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  10. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: ein brummen

    LiPo | 12:37

  2. Re: So ein Blödsinn

    jkow | 12:37

  3. Re: Aktueller denn je

    NewEconomy | 12:37

  4. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    Niaxa | 12:37

  5. Re: ne Musik wenn Darth Vader auftritt

    elgooG | 12:36


  1. 12:20

  2. 12:02

  3. 11:56

  4. 11:32

  5. 10:48

  6. 10:33

  7. 10:16

  8. 09:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel