Abo
  • Services:

T-Systems: Smartphone-Prototypen mit Sprachverschlüsselung

Neue Funktionen und erweiterte Hardwareunterstützung für Simko 2

T-Systems zeigt auf der Cebit ein Smartphone mit Sprachverschlüsselung. Die Lösung basiert auf Simko 2 und läuft auf Smartphones mit Windows Mobile 6.5. Entsprechende Geräte kommen beispielsweise bei der Bundesregierung zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch befindet sich die Sprachverschlüsselung für Simko 2 in der Entwicklungsphase. Im Laufe des Jahres will T-Systems diese aber zur Marktreife führen. Simko 2 verfügt bereits heute über eine "spezifische Einsatzempfehlung für den Geheimhaltungsgrad VS-NfD (Verschlusssachen nur für den Dienstgebrauch)" vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Stellenmarkt
  1. Berufsförderungswerk Leipzig, Leipzig
  2. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

Bislang verschlüsselt die Lösung den Zugang zur Kundeninfrastruktur und die übertragenen Daten, das Betriebssystem und auf dem Gerät gespeicherte Daten. Die Geräte bauen ohne Umwege über Fremdserver eine direkte Verbindung zu einem Behörden- oder Unternehmensnetz auf. Jede Verbindung ist über einen VPN-Tunnel gesichert.

Auch die Sprachverschlüsselung soll beim BSI zur Zertifizierung vorgelegt werden.

Neben dem Prototyp mit Sprachverschlüsselung hat T-Systems aber auch weitere Sicherheitstechniken ergänzt: So enthält Simko 2 nun ein personengebundenes Sicherheitskonzept für den E-Mail-Verkehr auf Basis vom S/MIME und verschlüsselt E-Mails bereits bei der Eingabe des Textes.

Darüber hinaus unterstützt Simko 2 nun weitere Smartphone-Modelle. Neben den HTC-Smartphones Touch Pro und Touch HD können nun auch die HTC-Modelle Touch Pro2 und Snap genutzt werden. Alle Modelle laufen unter Windows Mobile 6.5.

Im Dezember 2009 konnte T-Systems einen Rahmenvertrag mit dem Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums abschließen, der rund 350 Organisationen des Bundes den Einsatz der sicheren Smartphones ermöglicht. Die Einführung der sicheren mobilen Kommunikation in den Behörden erfolgt schrittweise, den Anfang machen ausgewählte Bundesministerien und Behörden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  2. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  3. 219,00€
  4. 19,99€

undso 01. Mär 2010

Windows Mobile 6.x wird auch mit der Einführung von der Windows Phone 7 Series weiter...

Sprachverschlüs... 01. Mär 2010

Sprachverschlüsselung wird bei der Telekom vor allem bei der Formulierung ihrer AGB...


Folgen Sie uns
       


HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019)

Das Nokia 210 ist ein 2,5G Featurephone.

HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /