Playstation 3: Legt Kalender-Bug die Konsole lahm?

Zahlreiche Spieler haben Probleme mit älteren Versionen der Sony-Konsole

Ältere Versionen der PS3 stolpern möglicherweise über den 29. Februar: Zahlreiche User melden Schwierigkeiten, sich ins Playstation Network einzuwählen. Hinweise verdichten sich, dass das Problem mit dem internen Kalender der Konsole zu tun hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Legt Kalender-Bug die Konsole lahm?

Spieler berichten in zahlreichen Foren von Schwierigkeiten mit der Playstation 3. Nach dem Systemstart komme es zu Fehlermeldungen, auch der Zugriff auf das Playstation Network (PSN) sei nicht mehr möglich. Erster Verdacht: Ein Bug des PSN sorgt für die Probleme - Sony hat während des letzten Februar-Wochenendes einige Änderungen an dem Dienst vorgenommen. Allmählich gibt es jedoch Hinweise, dass die Fehlerquelle andere Ursachen hat. User berichten, dass auch Konsolen ohne Verbindung ins Internet betroffen sind - allerdings nur ältere Modelle, nicht die ab Sommer 2009 angebotene, stark überarbeitete Slim-Version.

 

Stellenmarkt
  1. Application Manager (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark
  2. SAP-Anwendungsbetreuer Inhouse FI/HR (m/w/d)
    Österreichisches Verkehrsbüro AG, Wien (Österreich)
Detailsuche

In amerikanischen Foren gibt es Spekulationen, dass der interne Kalender mit dem Umschalten vom 28. Februar auf den 1. März nicht klarkommt. Möglicherweise gebe es einen internen Konflikt beim Versuch, unterschiedliche Zeitzonen zu verwalten - das System wolle quasi gleichzeitig den 29. Februar und den 1. März verwenden und stürze dabei ab. Besondere Probleme gibt es zudem einigen Meldungen zufolge beim Start von Heavy Rain: Dabei gebe es offenbar nur die Fehlermeldung "8001050F - Registrierung der Informationen über Trophäen konnte nicht abgeschlossen" werden.

Sony bestätigt aktuelle Probleme und weist per Twitter darauf hin, dass es tatsächlich keine Schwierigkeiten mit der Slim-Variante der PS3 gibt. Man arbeite daran, die Fehler zu untersuchen. Bei Golem.de ließen sich die genannten Probleme nicht reproduzieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spanther 02. Mär 2010

Das waren aber Seltenheiten und wenn sowas mal auftrat, ist das Spiel im Laden versauert...

cartman 02. Mär 2010

bald mal fertig? gehört schon intelligenz dazu, viermal denselben mist zu posten. Edit...

jojojo 02. Mär 2010

DieToytschenSindEinLustigesAberManchmalAuchSehrAnstregendesVölkchen. ;)

AllesIdioten 02. Mär 2010

gekauft != produziert Und ohne deine Modellnummer ist dein Erlebnisbericht wertfrei wie...

Wurst 02. Mär 2010

Habs selber noch nicht getestet, aber es soll wieder gehen: http://blog.us.playstation...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /